Behandlung der Eierstöcke mit Clomifen - welche Kosten können entstehen?

Irgendwie klappt das nicht mit der Schwangerschaft. Ich möchte jetzt eine Fruchtbarkeitsbehandlung machen. Dabei sollen die Eierstöcke angeregt werden. Man empfahl mir die Behandlung mit Clomifen. Welche Kosten würden da auf mich zukommen und hat jemand damit Erfahrungen gesammelt und könnte mir entsprechende Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Juicy

Antworten (1)
Kinderwunsch und Eierstockbehandlung

In der Regel übernehmen die Krankenkassen einen Teil der Behandlung mit Clomifen bei einem unerfüllten Kinderwunsch. Man sollte auf jeden Fall abklären lassen, ob es an der Frau oder am Mann liegt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren