Mein Freund hat keine Hoden - kann ich trotzdem schwanger sein?

Halloo.. Weiß nicht ganz ob ich hier richtig bin, aber ich stell jetzt einfach meine Frage: mein Freund hatte als Kind beidseitigen Hodenhochstand, deswegen wurden ihm beide Hoden entfernt. Sein Arzt meinte, er könne rein medizinisch keine Kinder zeugen, aber Ausnahmen gäbe es immer wieder. Meint ihr das war ein Scherz? Ich hatte ungeschützten Sex mit meinem Freund. Zur Sicherheit nehme ich zwar die pille, hab sie nur vor ein paar Tagen 16 Stunden zu spät genommen.. Ich wollte jetzt einfach mal nachfragen, ob es möglich ist, dass ich schwanger bin. Ob es ohne Hoden überhaupt geht.
Danke im Voraus!

Antworten (1)
Keine Hoden...

Keine sichtbaren oder tastbaren Hoden heißt lange nicht, dass es keine Hoden gibt. Denn, bei einigen Männern sind die Hoden innenliegend (Bauchhoden, meist in den Leisten versteckt) und dann sind sie sehr wohl viril... Untersuchen kann das nur ein geschulter Urologe, wobei ich da das allergrößte Problem sehe. Ich geh immer zur Urologin meiner Wahl, denn die hat im Gegensatz zu all den männl. Kollegen die ich kennen lernen durfte, Ahnung von der Anatomie des Mannes! 3D-Imagination und Männer... nicht immer klappt das....

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren