Abszess (?) am Schambein... brauche Hilfe!

Ich habe nun seit etwa 6 Wochen einen merkwürdigen Fleck, der irgendwie nach innen hart war, am Schambein (direkt an einer Haarwurzel im oberen Intimbereich).

Die ersten 2 Wochen habe ich mir dabei nichts gedacht, da es damals sowie als auch heute nie Schmerzen verursacht hat.

Einige Tage später habe ich mir dann die Ichtolan Zugsalbe geholt und täglich mit Pflastern draufgemacht. Der Fleck ging bis heute nicht weg. Legidlich die innere Härte des Flecks hat sich verringert.

Ich habe nun auch schon überlegt zum Hautarzt zu gehen. Problem ist nur, dass ich dort mindestens einen Monat auf einen Termin warten muss.

Habe mal ein Foto gemacht, vielleicht kann mir ja hier einer von euch helfen - mache mir nämlich langsam Sorgen.

Foto: www.imgbox.de/users/public/images/w25737b99.jpg

(in Wirklichkeit ist der Fleck nicht so knallrot, liegt am Blitz der Kamera)

Grüße
Andreas

Antworten (5)

War gerade beim Doc. Er meinte 3-5 Tage die Salbei Furacin. Sollte helfen wenn nicht und Pochen anfängt, ab in die Klinik und nicht mehr rasieren. Dann muss geschnitten werden. LG an alle gute Besserung.

Mitbetroffen...

Hallo erstmal, mich Belasten Sie schon seit 9 jahren, Angefangen mit einem Abszess am Steissbein.Mittlerweile sind beide Achseln betroffen u zwischen den Leisten.So wie jetzt sodass ich keinen Schlaf bekomme vor gepocher, da eines sich zwischen den Leisten gebildet hat.Belastet mich total, Mo wieder zum Doc, heul...Ständig das Geschneide, sieht auch nicht wirklich schön aus.Mir is das ganze(auch jetzt zu sagen)total Peinlich.Niemand weiß so Recht warum Sie kommen u wodurch sie entstehen.Habe schon an eine total Op gedacht aber das ist ja auch ein Risiko.Manchmal Drück ich auch daran, aber dann nehme ich die Betaisodonasalbe u es tut nicht mehr Weh.Ich bin es Ehrlich gesagt Leid, kann keine Tops tragen.Wünsche das noch nicht einmal meinem Ernstfeind.War erst vor kurzem noch bei einer Heilpraktikerin aber bin mir der Sache nicht mehr so Sicher.Möchte damit nicht ewig Leben, wer möchte das schon...Glaube das es sich etwas Beruhigt hat das ich hoffe schlafen zu können.Um Antwort würde ich mich freuen.An alle eine gute Besserung u das man bald etwas dagegen machen kann.G8 Liebe Grüße

Ups... Schambeinabszess

Sorry, habe Steissbein als Schambein missdeutet aber dennoch gilt das gleiche Procedere für alle Abszesse...

Steissbeinabszess

Hallo,

ich arbeite in einem Krankenhaus in einer Chirurgischen Abteilung und kann ja auch mal was darüber sagen weil wir bei uns sowas ca. 5 x pro Tag operieren.

Was Miss_nurse schreibt "wenn es ein abszess wäre hättest du erstens schmerzen, ein spannungsgefühldann eine schwellung, evtl.sogar fieber.,
und die oberfläche müsste entzündet sein und die entzündungszeichen aufweisen."

.... ist nicht ganz korrekt. 60% aller Patienten stellen sich bei uns vor mit Abszessen die durch Zufall z.B. durch das Streicheln der Freundin über den Po entdeckt wurden weil dann plötzlich ein Pickel da war - aber ansonsten ohne Beschwerden. Die anderen 40% haben einen Abszess "gezüchtet" und solange gewartet und selber herumgemacht bis sich Eiter entleert.

Fakt ist: Es ist ein Steissbeinabszess / Sinus pilonidalis. Der Ansprechspartner ist in diesem Fall ein "Chirurg" und kein Hautarzt. Jeder Abszess gilt übrigens auch als Notfallindikation und somit ist es nicht notwendig das du 1 Monat auf einen Termin warten musst.

Sollte der Chirurg keine Zeit haben, stelle dich am besten in einem Krankenhaus vor, du wirst garantiert sofort behandelt.

Das Problem bei solchen Abszessen ist auch, das man eigentlich sofort zum Arzt sollte, rumdoktorn mit eigenen Salben ist absolut tabu! Je länger man mit der Vorstellung bei einem Arzt wartet, desto länger wird auch die Abheilung dauern.

Also, Gute Besserung und Viel Erfolg.

ABSZESS

Also ein abszess ist ja nichts anderes als eine umkapselte eiteransammlung.wird verursacht durch bakterien oder infektionen.
du sagst das es dir keine schmerzen bereitet.,
aber wenn es ein abszess wäre hättest du erstens schmerzen, ein spannungsgefühldann eine schwellung, evtl.sogar fieber.,
und die oberfläche müsste entzündet sein und die entzündungszeichen aufweisen.
ich würde schnellstens trotzdem zum arzt gehen, wenn du vermutest das es in abszess ist, denn es könnte schlimmer werden,
damit ist nicht zu scherzen
hoffe das ich dir etwas helfen konnte.
liebe grüßeeeee

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren