Alkohol beim Blind Date erlaubt?

Hi Leute,

Ich hätte da eine Frage bezüglich Blind Date. Was meint ihr sollte man während eines Blind Date ganz auf Alkohol verzichten oder sind ein oder zwei Gläser Wein um lockerer zu werden in Ordnung?

Antworten (10)
Alkohol

Auf jeden Fall wenn Du sie wieder los werden willst.

Alkohol

Kann man machen, aber ich persönlich würde es beim ersten Date lieber lassen.

Hallo Frank!

Dann bleibt eigentlich nur mehr Bilanz zu ziehen.
Auf der Negativseite könnte die schlaflose Nacht auf der Couch und der starke Durst der Bekanntschaft stehen.
Das Positive überwiegt aber bei weitem und vielleicht gibt es eine Fortsetzung dieses Dates.
Viel Erfolg und liebe Grüße!
Thomasius

Hi Thomasius,

das grillen war echt super, wir haben uns super unterhalten. Ich habe ihr dann angeboten bei mir zu übernachten (natürlich habe ich ihr mein Bett überlassen und ich bin auf die Couch). Gestern haben wir und dann noch die Altstadt angeschaut und haben einen schönen Vormittag gehabt.

Supi !!

Glückwunsch zu dem gelungenen Abend!
Dank deiner Zurückhaltung beim Weinkonsum, konntest du "wachsamen Geistes" die Anzahl verfolgen, die in der trockenen Kehle der Dame verschwanden.
Von der Ferne betrachtet finde ich persönlich die Gläseranzahl zu hoch, aber vielleicht war sie nur extrem aufgeregt, oder sie hat beruflich mit dem Wein-Gewerbe zu tun ;-).
Jedenfalls täte ich aufmerksam den Alkoholkonsum beobachten und zu gegebener Stunde genauere Details auskundschaften.
Einen schönen Grill-Abend wünsch' ich und liebe Grüße.
Thomasius

Hi leute,

das Blind Date, gestern Abend ist super gelaufen. Wir waren uns sofort sehr Sympathisch und haben drei stunden über Gott und die Welt geredet. Wir haben viel gelacht und haben unsere Telefonnummern ausgetauscht. Was den Alkohol anbetrifft habe ich während der drei stunden nur ein Glas wein getrunken. Sie hat so um die fünf oder sechs Gläser getrunken, man hat ihr aber nichts angemerkt. Ich habe sie dann heute morgen angerufen und sie gefragt ob sie heute abend nicht Lust hat mit mir zu grillen. Sie hat auf Anhieb zu gesagt.

Hallo Frank!

Gute Idee! Ein klarer Kopf registriert die allerkleinsten "Ungereimtheiten" des Gesprächspartners.
Wenn die Dame nach dem Gläschen Wein, nervös zum Ober guckt und den Nachschub ordert, dann sollte das Thema Alkohol schon mal vorsichtig angesprochen werden.
Ein gutes Gelingen wünsch ich und möge der Alkohol NICHT in Strömen fließen ^_^.
LG Thomasius

Date heute abend

Ich denke auch das ich auf den Alkohol bei meinem Blind Date heute Abend verzichten werde. Schließlich möchte ich diese Frau mit klarem Kopf kennenlernen? Wenn sie jedoch ein Glas trinken möchte (gehört ja zu einem guten Essen dazu) werde ich auch ein Glas mittrinken (möchte ja nicht irgendwie verklemmt rüber kommen). Aber mehr als eins wird es sicher nicht werden.

Ja, aber!!

Erlaubt ist das trinken schon, aber ob die Idee so gut ist? Der Alkohol könnte zwar die verkrampfte Atmosphäre etwas lockern, aber die Nachteile sind nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Der "rosarote" Blick könnte das Gegenüber in einem Licht erscheinen lassen, was bei Nüchternheit betrachtet, ganz anders ausschaut. Gegenseitig "schöntrinken" hat selten zum Erfolg geführt.
Außerdem macht Alkohol die Zunge unbeweglicher, was das schöne Sprechen etwas erschwert.
Mit einer Flasche Wein, man will ja kein Geizhals sein, kann schon viel Porzellan zerschlagen werden, was bei einem Apfelsaft nicht passiert wäre.
LG Thomasius

Natürlich kannst du bei deinem Blind Date was trinken, es soll ja schließlich auch Spaß machen:-). Du musst dich ja nicht direkt in eurer Kennenlernphase total betrinken. Gegen ein Fläschchen leckeren Wein ist doch nichts einzuwenden. Trinkt sie denn auch gerne mal ein Gläschen?

Gruß Katie

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren