An welchen Symptomen erkennt man ein Hirnödem?

Ich habe gehört, daß man ab gewissen Höhen ein Hirnödem kriegen kann. Da ich gerne im Hochgebirge wandern gehe mache ich mir etwas Sorgen. Bis zu welcher Höhe besteht keine Gefahr und an welchen Symptomen könnte man erkennen, daß sich ein Hirnödem bildet? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Sunshine

Antworten (1)
7000 Meter.

Das ist die Höhe, ab der es gefährlich wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren