Angeschwollene Lymphknoten am Hals - warum?

Gestern ist mir zum ersten Mal bewusst geworden, dass ich Lymphknoten am Hals habe, ob das daran liegt, dass ich leicht erkältet bin? Weswegen können meine Lymphknoten am Hals geschwollen sein? Sollte ich zum Arzt?

Antworten (2)

Ich würde sicherheitshalber zum Arzt gehen, denn es könnte sich ja uach um eine Mandelentzündung handeln.

Zeichen für eine Infektion

Wenn die Lymphknoten anschwellen, zeigt das an, dass sich dein Körper gerade gegen Erreger zur Wehr sezten muss. Wahrscheinlich bekommst du eine Erkältung oder etwas Ähnliches. Deshalb befühlt der Arzt ja auch immer den Hals, wenn ein Patient über Halsschmerzen klagt. Ob du zum Arzt gehen solltest, würde ich davon abhängig machen, wie die nächsten Tage verlaufen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren