Sind nur wachsende Lymphknoten krebsverdächtig?

Meine Freundin ist sehr besorgt, weil sie seit einigen Wochen einen geschwollenen Lympknoten am Hals hat. Der schmerzt zwar nicht und wächst auch nicht weiter. Somit konnte ich sie trösten, weil ich mal gelesen habe, dass nicht wachsende Lymphknoten nicht krebsverdächtig seien. Ist das tatsächlich so und sind nur wachsende Lymphknoten krebsverdächtig?

Antworten (1)
Nicht direkt KRebs, aber....

Ich glaube, dass auch geschwollene Lymphknoten ein Anzeichen dafür sind, dass irgendwas nicht richtig ist und bedürfen in jedem Fall mal einer ärztlichen Kontrolle!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren