Angst vor der Musterung

Viele meiner Kumpels waren jetzt schon bei der Musterung und meinten das wäre echt übel, da unter anderem die Prostata abgetastet wird. Ich kann und will mir das überhaupt nicht vorstellen müssen. Wird das bei jedem gemacht, oder kann man sich auch weigern? Wozu genau ist das eigentlich notwendig? Was habt ihr bei der Musterung für Erfahrungen gemacht? Übertreiben meine Freunde?

Antworten (3)
matze91
@Whiskey04

MissMarie.. hat Recht. Eine Prostatauntersuchung gehört nicht zur Musterungsuntersuchung. Da es sich bei Wehrpflichtigen um Männer ab 18 Jahren handelt, macht sich eine Prostatadiagnostik überflüssig.
Was untersucht wird ist neben allgemeinmedizinischen Faktoren (EKG, Blutdruck, Größe, Gewicht etc) sind auch der Zustand deiner Hoden und der Auschluß einer Phimose.

Moderator
@Tom92

1. Juli 2011 ist im Gespräch. Aber bis dahin müssen die sich doch erst mal einig sein. Da kann noch viel passieren. Siehe auch n-tv.de: http://bit.ly/bYkHjQ

@whiskey04
Als erste Information hilft das hier bestimmt schon mal: http://de.wikipedia.org/wiki/Musterung
Von Prostatauntersuchung steht da nichts.

Moderator
@ whiskey04

Kp, ob das wirklich gemacht wird, aber vielleicht hast du ja Glück und musst gar nicht zur Musterung. Gestern oder vorgestern habe ich gelesen, das die Musterung und Wehrpflicht ausgesetzt bzw. abgeschafft werden soll. Darauf hätte sich die Regierung geeinigt, aber leider weiß ich nicht, wann das so sein wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren