Auf was muss man beim Fliegen achten, wenn ma einen hohen Blutdruck hat?

Hallo! Ich (70 J.) würde gerne einen Freund in Griechenland besuchen, habe aber einen sehr hohen Blutdruck (über 200). Darf ich überhaupt fliegen und was müßte ich beachten? Ich bedanke mich für jeden Tipp. Herzliche Grüße Bernhard

Antworten (2)

Ob der Opa fliegen darf oder nicht, können nicht wir entscheiden. Das muss der Arzt tun.

Ganz allgemein kann man aber sagen, dass Leute mit Bluthochdruck auf Fernreisen mit Thrombosestrümpfen gut beraten sind. Außerdem sollten sie sich durch Zehengymnastik und öfter mal kurz aufstehen und umhergehen, Bewegung verschaffen.
Aber wie gesagt, das gilt für Fernreisen, bei denen die Gefahr besteht, 10 Stunden einfach nur zu sitzen. Griechenland ist aber nur eine Kurzreise. Da wird man solche Vorsichtsmaßnahmen eher nicht benötigen.

Ein 70-Jähriger mit über 200 Blutdruck sollte vor allem erstmal zum Arzt gehen und seinen Bltudruck einstellen lassen. Wenn das getan ist, kann man auch über Flugreisen nachdenken, aber vorher nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren