Auf was steht ihr so?

Wollte wissen auf was ihr beim sex o.beim selbstbefridigen so steht?

Antworten (17)
@ Paulamaus

Eine straffe Beschneidung ist eine gute Voraussetzung später zu kommen. Bei mir wurde es ähnlich wie bei deinem Mann gemacht. Trotzdem gebe ich gerne die Kontrolle an meine Partnerin ab weil ich das Dominante an ihr mag. Sie hatte auch das letzte Wort zum Stil meiner Beschneidung die dann ein wenig straffer ausgefallen ist. Ich finde das sich der Sex dadurch verändert hat wenn man weniger tief eindringen kann und die Haut sich auf dem Penis nicht mehr schiebt. Auch am Hintertürchen isr es mit der komplett freigelegten Eichel angenehmer.

LG Leo

Auch mal an sich denken

Wir üben schon auch manchmal die Reiterstellung aus. Jedoch ist es nicht meine Favoriten Stellung. Denn auch ich als Frau möchte manchmal einfach die Kontrolle abgeben und mich meinem Mann völlig hemmungslos hingeben und da muss ich nicht die Kontrolle haben wann mein Mann in mir kommen darf.
Da mein Mann seit einigen Jahren jetzt beschnitten ist und dadurch eh einbisschen später kommt als vor seiner Beschneidung komme ich grundsätzlich als erster von uns beiden und dass kann man dann auch schon mal bei offenem Fenster oder Balkontüre draußen hören. Was meinen Mann dann auch noch ein bisschen anspornt und er dann nochmal so richtig intensiv wird was nicht selten in einem weitern und dann meist gemeinsamen Hohepunk endet.

LG
Paulamaus

Stellungstechnisch...

Mir gefällt da auch die Reiterstellung am besten weil wie Cym auch schreibt meine Partnerin die Kontrolle über die Situation behält und diese nach ihren Wünschen steuern kann. Ich mag diese zwangsweise passive Rolle in der sie bestimmt ob und wann ich kommen darf. Auch die Möglichkeit ihn in letzter Sekunde einfach noch rausgleiten zu lassen um ihn nach dem ich abgespritzt habe gekonnt wieder aufzunehmen gefällt mir sehr. Allerdings mag ich es auch sehr wenn meine Hoden bei ihr anklatschen was in der Reiterstellung natürlich nicht möglich ist.

LG Leo

Meine Favoriten

Liebe alle,

zwei Stellungen haben für mich eine besondere Note und Vorzüge und bilden für mich mit die Voraussetzung für guten, vor allem erfüllten Sex.
Die Reiterstellung ermöglicht es mir mich nach eigenen Wünschen so zu bewegen so das ich schnellst möglich meinen Höhepunkt erreichen kann, auchgleich habe ich dort auch die beste Möglichkeit meinem Partner zu steuern.
Die Doggystellung mag ich deswegen, weil ich auch einmal passiv sein möchte, wenn ich es will. Der Penis dringt bei dieser Stellung besonders tief und fest ein, wenn er dabei anstößt mag ich es sehr. Außerdem läßt es sich in der Doggystellung hervorragend, besonders mit Rock, ein Quickie ausführen.

VG
Cym

Meine Favoriten

Ich stehe auf viele Arten beim sex aber meine Favoriten sind eigentlich zwei und die liebt mein Mann genauso innig wie ich.

Das eine ist Petplay, wenn ich meine Hasenohren und meine Pfötchenhandschuhe und Socken überziehe und mein Stummelschwänzchen einführe und so meinen Mann verwöhne und er mir den Klopfer (Rammler) gibt.

Die andere Art ist gefühlvoller Besuch durch Hintertürchen auf das wir beide total stehen und das geht gerade im Sommer auch mal zwischendurch mit Rock.
Das sind unsere Vorlieben.
LG
Paulamaus

@ Henndrick

In der warmen Jahreszeit kommt es auch oft vor das man es einfach nur akustisch mitbekommt was in der Nachbarschaft abgeht. Gezwungenermaßen ist man dann Ohrenzeuge. Es ist ja nicht nur das Stöhnen auch klare Ansagen wie " Wehe du kommst jetzt" laden in's Kopfkino ein. Schön ist es auch wenn Pärchen ihren Orgasmus einfach herausschreien und da keine Hemmungen haben.

LG Leo

@ Leolustig

Ja es hat einen ganz besonderen Reiz wenn man beobachtet wird, eben so gerne schaue ich aber auch mal bei anderen zu, bin ja auch Neugierig .
Ich mag es einfach vor Zuschauern (da wo es erlaubt ist ). So hat jeder seine eigenen Vorlieben und das ist schön so.

@ Henndrick

Es hat einen ganz besonderen Reiz beobachtet zu werden. Allerdings beobachte ich auch gerne besonders Fremde aus reiner Neugier. Meine Mädels beobachten mich gern wenn ich ejakuliere aber ich denke das machen Frauen im allgemeinen gern.

LG Leo

@ Leo

Dann haben wir ja ähnliche Neigungen, denn ich lasse mir auch gerne zusehen ob bei SB oder mit meinen Mann (wo es erlaubt und möglich ist ).

Ich mag es wenn mich meine Freundin ausdauernd reitet. Außerdem sehe ich ihr sehr gerne zu, wenn sie sich selbst verwöhnt.

Alexa & Co

Bei uns schaut die Alexa zu. Ich fühle mich dadurch beobachtet und das macht mich an.

Ja so hat jeder seine Vorlieben und das ist auch gut so. Hauptsache man hat Spaß dabei.

Ich mach gerne für mich- sb - und brauche niemand der mir zuschaut.. habe so meine Vorlieben .SB ist für was eigenes. -Bin ich zu zweit, dann mag ich die 69 Stellung. Der Po ist für mich auch das geilste zum verknautschen und ein rasierter Körper.
L.g.

Ich lasse mir gerne dabei zuschauen aber nur da wo es auch erlaubt ist und wo niemand sich gestört fühlt.

Stellungen

Ich mag die 69er und reiter sehr!

?

Was?

...

Solche Leute kommen nur in dieses Forum u isch hier aufzugeilen -.-

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren