Stellung beim ersten mal ???

Hallo,
ich will bald mit meiner freundin mein erstes mal haben...
welche stellung empfehlt ihr??
Ich mein ich will ihr nichtr weh tun ich will das wir beide kommen und das es schön für sie ist !! Helft mir!!!

Antworten (7)
@laurentius

Sehr treffend beschrieben und ich glaube das ging uns allen so. Schön fand ich dabei das sie die Situation allein durch ihre Erfahrung gerettet hat und eigendlich schon vorher wusste was da kommt. Das ist der Vorteil einer erfahrenen Frau die sicherlich auch ihren Spaß daran hatte mir die Flötentöne beizubringen. Der Vorteil ist das er in so jungen Jahren sofort wieder steht und es weitergeht.

LG Leo

Natürlich macht man beim ersten Mal die Missionarstellung. Man hat doch kaum Erfahrung. Bei mir war es genau so. Leider war es so ich hatte den Penis kaum in ihre Vagina da bin ich schon gekommen. Das war sehr Ärgerlich.
Ich habe dann an ihr rumgespielt bis es auch bei ihr kam.
Einige Male war es so das ich kaum paar Stöße gemacht habe den Orgasmus bekam. Manchmal war es so das ich die geöffnete Vagina sah ich schon ejakulieren musste.

@ Noah 1963

Ich denke es ist eher selten das es für beide das Erste Mal ist. Meistens hat doch einer schon Erfahrung so wie's bei mir war und das ist ja auch gut so damit's zu einem positiven Erlebnis wird obwohl sie sich einen Spaß daraus gemacht hat mir die Jungfräulichkeit zu nehmen.

O pardon, da habe ich glatt übersehen, dass die Frage von 2010 war. Inzwischen dürfte sich das Problem wohl gelöst haben. Aber vielleicht gibt es ja noch andere junge Paare, die vor derselben Frage stehen.

Na ja, da muss man zuerst einige Fragen stellen. Ist es für Euch beide das erste Mal, oder nur das erste Mal als Paar, so dass einer von Euch oder Ihr beide schon Erfahrungen mit anderen Partnern habt? Und: Ist Deine Freundin noch Jungfrau, so dass Du sie entjungfern musst? In dem Falle solltet Ihr nicht erwarten, dass das erste Mal besonders schön werden könnte, aber das könnte dann beim zweiten Mal so sein. In jedem Falle solltet Ihr die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Zu erwarten, dass Ihr beide kommt, halte ich schon für unrealistisch, damit würdet Ihr Euch und besonders würdest Du sie unter Druck setzen. Was die Stellung betrifft, halte ich auch die Missionars-Stellung für die schönste. In keiner anderen Stellung hat man solch einen schönen, engen Körperkontakt, und man kann so herrlich dabei knutschen. Es sollte Dein Ziel sein, es für sie so schön wie möglich zu machen. Die liebevolle, zärtliche Zuwendung ist hierbei das Wichtigste, völlig unabhängig davon, ob sie kommen kann oder nicht. Sanft geht auf jeden Fall vor hart! Und macht schön langsam, so langsam, wie es nur eben geht, damit Du eine möglichst gute Ausdauer hast. Ich nehme an, dass Ihr die Frage der Verhütung geklärt habt. Ich wünsche Euch auf jeden Fall, dass Euer erstes Mal ein schönes, unvergessliches Erlebnis wird!

Reiterstellung

Sie war wesentlich älter und wusste genau was sie tut. Sehr behutsam setzte sie sich auf mich und hielt inne. Nur ihre Muskeln allein genügten um mich glücklich zu machen.

Missionarsstellung

Ich finde die missionarsstellung am besten für erste mal noch nie ausprobiert da cih ein sex hatte aber sie ist finde ich die normalste dnanach kan man ja alle smöglcihe ausprobeirne wie doggy oder phönix..

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren