Ausgleichsquittung

Guten tag,

und zwar geht es um eine Ausgleichsquittung die ich heute zusammen mit meiner Kündigung erhalten habe unterschrieben habe.
In der Quittung steht folgendes:
1. Mein seit dem 19.05.2014 bestehendes Arbeitsverhältnis endet am 25.9.2014
2. Hiermit bestätige ich, dass ich keine weiteren Forderungen und Rechte aus dem Arbeitsverhältnis mit der Firma und dessen Beendigung mehr habe und dass auch keine Tatsachen irgendwelcher Art vorliegen, aus denen solche Ansprüche abgeleitet werden können.
3. Gegen die Kündigung erhebe ich keine weiteren Einwendungen.
4. Des weiteren ekläre ich, das ich keine Klage vor dem Zuständigen Arbeitsgericht einreichen werde bzw. eine eingereichte Klage ausdrücklich für erledigt erkläre.

Was genau bedeutet dies jetzt für mich? bekomm ich ab heute kein Geld mehr? bekomme ich eine dreimonatige Sperre beim Arbeitsamt?
ich bin schon jetzt ziemlich verzweifelt

MFG

Antworten (1)

Das ist ein Aufhebungsvertrag, zumindest stehen solche Klauseln in solchem. ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren