Zeitarbeit Stunden voll

Hallo ich bin seit diesem Monat bei einer Zeitarbeitsfirma eingestellt. Ich habe beim Vorstellungsgespräch gesagt, dass ich gerne 120 Stunden im Monat arbeiten möchte. Jetzt fast Ende März habe ich meine Stunden zusammen gerechnet. Ich habe jetzt schon 165 Stunden.

Meine Frage ist muss ich eigentlich noch Einsätze annehmen wenn ich meine Stunden voll habe? Und was passiert jetzt mit den zuviel geleisteten Stunden? Bekomme ich die ausgezahlt oder werden die gesammelt?

Liebe Grüße Chrissy

Antworten (1)
Vertrag?

Ist das nicht 1:1 im Vertrag festgehalten, wie das geht, also wie Dir Überstunden ausgeglichen werden, ob Du gezwungen bist, welche zu machen etc. - das sind ja auch Arbeitsverträge und normalerweise steht in solchen, unter welchen Umständen man Überstunden machen muss und dann auch bis zu wievielen (weil unendlich darf kein Mensch arbeiten) und ob man die dann in Freizeitausgleich oder Auszahlung raus bekommt. Und darauf eben Deinen Arbeitgeber ansprechen. Jetzt im ersten Monat kannst ja mal um ein informatives Gespräch zu genau dem Thema bitten, wo man Dir erklärt, wie das gehandhabt wird.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren