Beim Niesen geht immer was in die Hose

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und habe schon seit längerem das Problem, dass beim Niesen immer ein wenig Urin in die Hose geht. Ich bin eigentlich nicht krank, muss aber im Moment aus irgendeinem Grund ständig niesen, oft 3-4 mal hintereinander. Und jedesmal geht ein Spritzer ins Höschen. Sicherheitshalber gehe ich so oft wie möglich aufs Klo, trage nur noch dunkle Jeans und immer eine Slipeinlage. Wenn ich extrem oft niesen muß, lege ich mir zusätzlich ein Stück dünne Plastikfolie in den Schritt meiner Strumpfhose. Das ist zwar nicht angenehm, aber die Jeans bleibt trocken. Das Problem ist ja nicht nur die Hose, ich habe auch immer Angst, dass man was riechen könnte.

Kann man da grundsätzlich was gegen machen oder was gibt es für Hilfsmittel, ohne dass ich gleich mit so omahaften Inkontinenzschlüpfern rumlaufen muß?

Antworten (5)

Ich finde eine Slipeinlage eine gute Sache .Ich habe selber Einlagen und fühle mich dadurch sicher. Meine Freundin hat das auch und sie ist auch überzeugt. Es wird nicht bemerkt und richt nicht ..Tipp genügend wechseln

Hi Andrea,
ich habe das selbe Problem wie du, jedoch passiert mir das oftmals beim Husten oder bewegen aus einer Ruhelage und meistens ein kleiner Schwall, aber genug ums deutlich sichtbar zu machen. Ich habe es jetzt mal mit den Slipeinlagen von Always Discreet und Tena ausprobiert, die haben bei mir aber leider nicht ausgereicht, weshalb ich doch auf Inkontinenz Hösschen zurückggreifen muss. Wenn es bei dir aber nur ein paar Spritzer sind, dann sollten die Einlagen bei dir auf jeden Fall ausreichen und selbst wenn nicht, beide Marken machen auch super Unaufällige und mitlerweile sehr schick gemachte Hösschen. Mach dir keine Sorgen!

Leichte Inkontinenz

Hast du auch sonst Probleme mit deiner Blase, nasses Bett oder ähnliches? Wenn es nur das ist, was du beschreibst (einzelne Spritzer ins Höschen), dann leidest du an einer leichteren Form der Stressinkontinenz. Gymnastik (Beckenbodenübungen) können da ganz gut helfen. Nicht so gut ist es, wenn du zu oft aufs Klo gehst Das kann dazu führen, dass du dich daran gewöhnst, oft pinkeln zu müssen weil die Blasenkapazität kleiner wird.

LG Doris

Andrea

Ich finde es wirklich schade das du sonst keine Antworten bekommst!
Es scheint immer noch ein Tabu Thema zu sein!
Und ich denke gerade Frauen haben da ein Problem
Noch ein kleiner Tipp von mir, frage doch mal deinen Frauenarzt
Musst dich auch wirklich nicht schämen
Und nochmal ich denke das mit der Plastik Follie find ich nicht gut!
Dakann es sein das das Höschen noch feuchter wird.
Und du kannst dein Höschen ja bevor du mit deinem Freund zusammen bist ja ausziehen.

Niesen und Tröpfen

Hallo Andrea
Also darf ich dir auch als Mann schreiben?
Ich finde es überhaupt nicht so schlimm!
Ok ich bin schon etwas älter auch bei mir passiert das immer wieder mal!
Oder es kommen auch so einfach mal ein paar Tropfen ins meinen Slip!
Aber ich finde das jetzt nicht so schlimm!
Und du sagst ja selber das du immer eine Slipeinlagen trägst!
Die Slipeinlagen die es heute gibt fängt alles auf!
Mach dir mal keine Sorgen!
Und das mit der Plastikfolie finde ich wirklich übertrieben!
Das brauchst du nicht zu tun!
Dafür trägst du deine Slipeinlagen
Und noch etwas du brauchst auch keine Angst zu haben das da etwas in deine Jens läuft!
Und noch etwas Nein richen tut man da auch nichts!
Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren