Beinbehaarung mit 13 - voll peinlich

Also ich hab jetzt schon mit fast 13 Beinbehaarung. Ist mir einfach peinlich wegen Schule besonders im sommer. Man hält mich schon für 15 auch wegen Körpergröße :) Auch wenn das nivht so schlimm ist denn es gibt svhon schlimmere Sachen zu diesem Thema, trotzdem ist mir das voll peinlich! Gibt es denn eine Möglichkeit sie zu Hause zu erhellen denn bei Beinrasur sieht es echt komisch aus (hab nur ne kleine Stelle ausprobiert)?
Danke im Voraus!

Antworten (5)
War bei mir auch so

Also bei mir wars ähnlich. Ich war ziemlich früh in der Pupertät
... alle anderen jungs hatten noch keine haare und ich war auch der Erste im Stimmbruch. Mein tipp ist einfach drüber zu stehen und sich freuen dass man einer der ersten ist.

Freund von mir

Ein Freund von mir ist 14 oder so 6nd sieht auch aus wie 16. Er muss sein Bart rasieren und von seinen Beinen Will ich garniert reden. Aber hey, wir machen auch Witze drüber und wenn deine Freunde das machen, lach mit, das wirkt am coolsten🙃

Wenn's einem peinlich ist ist es eben peinlich

Ich verstehe gut, daß dir das peinlich ist, obgleich da am sich gar nichts schlimmes bei ist. Viele würden sich sicher freuen, wenn sie mit 13 schon so männlich aussehen. Aber es kommt ja nicht drauf an, was andere denken, sondern wie du selber dich fühlst. Trotzdem lernst du am besten deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist, wenn's auch schwer fällt.
Rasieren und Enthaarungsmittel gibt es zwar viele, aber das ist auf die Dauer sehr zeitaufwendig

Ist doch normal

Ich bin "jetzt" 13 und habe auch Bei Behaarung! hat bei mir mit 12 angefangen....ist doch ned schlimm

Ist doch gut

Ist bei mir auch so. Ist zwar manchmal wirklich sehr peinlich, aber es ist doch ein Zeichen von Männlichkeit, also warum aufregen?
Die meisten hätten lieber beinhaare und Bart, als ganz glatt.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren