Besonders starke Bauchschmerzen während der Periode durch die Pille - Darmentzündung möglich?

Seit zwei Monaten nehme ich erstmals die Pille, habe aber besonders während der Periode ungewöhnlich starke ziehende Schmerzen. Könnte das auch noch zu einer Darmentzündung führen und sollte ich besser die Pille wechseln? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Daniela

Antworten (3)
Auch eine Endometriose ist als Ursache denkbar

Das könnte auch Zufall sein und muss nicht unbedingt mit der Einnahme der Pille zu tun haben. Ich hatte auch mal so starke Beschwerden. Bei mir wurde dann eine Endometriose diagnostiziert.

Du solltest das deiner Frauenärztin erzählen. Vielleicht kennt sie eine Pille, die diese Nebenwirkung bei dir nicht hervorruft.

Abwarten...

Also ich hab auch vor einem halben Jahr mit der Pille angefangen und in den ersten drei Monaten extreme Bauchschmerzen. die warene cht unerträglich. wollte auch erst die Pille wechseln aber warte leiber mal drei Monate ab wenn du das jetztnicht schon gemacht hast, weil dei Körper muss sich erst darauf einstellen und das dauert meistens so 2-3 monate. und wenn es dann nicht besser wird sprich noch mal mit dem FA drüber der kann dir da bestimmt weiter helfen denn es gibt auch pillen gegen die schmerzenn.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren