Best Pro in Wuppertal

Hallo

Ich habe im Internet diese Zeitarbeitsfirma gefunden,
und wollte mich erkundigen ob ihr was drüber wisst.
Auf der seite selber hört sich alles gut an und ich konnte keine negativen Einträge finden.Ich selber bin ausgelernter Fahrzeuglackierer und auf dieser Seite suchen die einen Lackierer für die Industrie.

Hier einmal einen kleinen Auszug von dem was sie bieten...

Wir bieten:

Top Personaldienstleister Bergisches Land
Mitarbeiterfort- und weiterbildung
Tarifvertrag IGZ/DGB
pünktliche Bezahlung
Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
übertarifliche Bezahlung
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld
Arbeitgeberfinanzierte Vermögenswirksamen Leistungen (mtl 40, - €)
Arbeitgeberfinanzierte Krankenzusatzversicherung (Zahnersatz, Brille,
Heilpraktiker usw.)
Finanzierung von Fitnesscenter oder Sportkursen
Überproportionale Übernahmequote

würde mich freuen wenn ihr mir was zu sagen könntet

mfg Daniel

Antworten (14)
Gast

Zeitarbeitfirmen ist Moderne Sklaven Handel
du wirst gezwungen von den Job Center .
Alle machen damit dickes Gewinn
auser arbeiter.
es ist für den leifirmen egal
wie viel die Mitarbeiter verdinen
haupsache die Verdienen über Leiarbeitern
dickes Geld .Ganz Deutschland ist Versäucht mit Leifirmen
und der Politiker machen mit.
jede leiarbeiter sollen das Gleiche lohn verdienen für Gleiche Arbeit

...

@Jürgen
Ach und ich darf keinen Urlaub nehmen, nur weil Zeitarbeiter gekündigt werden? Gute Einstellung, nur weil ich meinen Job mache, steht mir kein Urlaub zu, ich werd es nächstes Jahr mal meinem Chef klar mach, "du hör mal, ich nehm dieses Jahr keinen Urlaub, zahl mir den lieber aus, mir tun die MA leid, die gekündigt werden..." Juhuu ein 14. Monatsgehalt!
Klar werden die VOR Weihnachten gekündigt bzw. laufen die Verträge aus, 1. sind die meisten MA befristet eingestellt und 2. kündigt man AN Weihnachten nicht, weil das moralisch Verwerflich ist. ;)

@Gast
Danke das du denkst ich besitze noch meine Seele..., also ich mach den Job ja nicht erst seit gestern, von daher hätte ich bestimmt Zeit genug gehabt meine Seele zu verpfänden, wenn ich sie jemals verpfände, dann gegen Geld, Macht und Weiber, oh das hab ich ja alles *ggg*, nee mal Spass beiseite.
Es tut einem oft genug leid, wenn man MA kündigen muss, DAS sind dann aber auch die MA, die wirklich gerne für uns arbeiten, nicht für jeden schlechten Schiss Frei haben bzw. Krank feiern wollen. Ich hab schon so oft hier betont, dass es solche und solche MA gibt, aber diejenigen die echt keine Lust haben zu arbeiten (merkt man IMMER innerhalb der ersten 2-3Wochen), bei denen ist einem egal. Sobald man einen neuen MA einstellt, schaut man IMMER nach dem besten Job den man in der Tasche hat, sofern es die Situation zulässt. Klar hat man auch Neueinstellung, die schon bei 3, 4 oder 5 ZAF waren, dort ruft man an (machte jede Firma egal ob ZAF oder nicht) und fragt nach. Ist der Tenor "ohje pass auf, das ist eine fauler Ei", bekommt er meistens auch einen der Jobs, die keiner machen will, manchmal denk ich mir auch:"Hey lass uns das mal versuchen, vllt klappt es ja." und man gibt ihm einen guten Job, allerdings rede ich dann mit dem Kunden vorher über den neuen MA.

Aber was red ich mir den Mund hier wieder fusselig und wiederhol mich, ich werd ja eh gleich wieder zerpflückt und das in der dunklen Jahreszeit vor Weihnachten... ;) :)

...

Das ist schon alles sehr traurig.

Normalerweise sollte man mit solchen Menschen garnicht reden,
diskutieren ..., denn diese Menschen haben keine Seele (mehr)!
PDK hat vlt. noch eine, in einigen Wochen auch nicht mehr.
Das sind harte Worte, aber es ist so.

Wer heute Vorstandsvorsitzender eines Großunternehmens ist hat es
sicherlich weit gebracht, verdient sehr sehr viel Geld und kann sich alles leisten. Nur eine Seele haben diese Menschen auch nicht mehr!

Früher tat es einem Arbeitgeber weh einen Arbeitnehmer zu entlassen.
Heute ist das wie Zähne putzen, also nichts Schlimmes.
Das sich vlt. der eine andere vor den Zug wirft, das kriegt ihr garnicht mit.
Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit vor Weihnachten, wo der Teufel auf
Stelzen geht.

...

@Knut.N
Durch die Zeitarbeit ist das Prinzip „Hire & Fire" entgültig auf
dem Arbeitsmarkt angekommen und Sie reden von sozialer Verantwortung?

@PDK
Toll, Sie haben Urlaub und viele Zeitarbeiter erhalten vor Weihnachten
noch die Kündigung!

...

In einem anderen Forum wird schon diskutiert, ob es schwarze Listen gibt.
Bescheuert, ja sicher jedes Zeitarbeitsunternehmen hat 10 Order mit schwarzen Listen. :)))

...

@Frank
Natürlich geb ich meinen Senf dazu, auch wenn er dir nicht schmeckt, weiss ich wenigstens wie man ihn herstellt. Damit auch du weisst was ich damit meine..., ich hab wenigstens Ahnung von der Materie.
Ahja, diesmal opfere ich sogar meine Freizeit dafür, denn ich habe Urlaub, weisst schon Urlaub, die Zeit in der man nicht arbeitet und trotzdem sein Gehalt bekommt. Normalerweise hab ich eigentlich was besseres in meiner Freizeit zu tun, aber für dich mach ich gerne eine Ausnahme. ;)
Es gibt keine Listen für unbequeme Mitarbeiter, immerhin gibt es ja auch Jobs, die wir gerne solchen Mitarbeitern wie dir auf´s Auge drücken, also schmink dir den Traum von einem 1. Platz ab, mein Lieber. :)

Ahja...
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz. ;)))

Noch was vergessen

@ PDK,
gibt es eigentlich wirklich die schwarzen Listen bei den Zeitarbeitsfirmen, über unbequeme Mitarbeiter?
Dann stehe ich mittlerweile hoffentlich an erster Stelle.

@ PDK

Lach, der Arrogante wieder.
War ja klar, dass Du auch Deinen Senf dazu gibst.
Und wie immer auch während Deiner Arbeitszeit.

Und jetzt lach Dich ruhig weg.
Denn wenn Du weg bist, ist es endlich gut.

...

Lol der Frank wieder, wie immer gegen Alles und Jeden, nur er ist über Allem und Jedem erhaben. Leite du erstmal eine Firma (ist mir auch egal welche), oder übernimm du Verantwortung gegenüber Kunden, Personal und Firma, DANN kannst du gerne mal mitreden.

@Knut N.
Lassen Sie sich nicht von Frank ins Bochshorn jagen, er ist immer so und kennt WIRKLICH ALLE Zeitarbeitsfirmen und weiss obendrein noch wie man es besser macht. Allerdings find ich auch nicht korrekt, dass Sie hier über
Gudrun R. auslassen, das ist diesmal wirklich unprofessionell.

Ich lach mich jetzt schon weg über Frank´s Antwort...

Das ihr gutes Recht dafür kann man nichts wenn man Krank ist.So sind die Spielregeln und ihr braucht nicht jammern wenn von euren Millionen mal ein paar Cent abgehen.

@ Knut.N

Das ist ja wohl das allerletzte.
Schämen Sie sich nicht, öffentlich über Ihre Mitarbeiterin herzuziehen?
Aber so kennt man sie ja, die Zeitarbeitsfirmen.
Läuft etwas gegen ihren Strich, schon werden sie unverschämt.

Nur nicht krank werden Frau Gudrun

In einem Arbeitsverhältnis verdienen in der Regel immer zwei Parteien. Der Arbeitnehmer ebenso wie der Arbeitgeber. Auch als Zeitarbeitsunternehmen sind wir darauf angewiesen Gewinn zu machen. Frau Gudrun war bei uns zwei Mal beschäftigt. Das erste Arbeitsverhältnis dauerte vom 02.03.2012 -18.05.2012. Abzüglich Sa., So. und Feiertagen hatte Sie die Möglichkeit uns ihre Arbeitskraft an 51 Tagen zur Verfügung zu stellen. Während dieser Zeit war sie jedoch an 19 Arbeitstagen krank. Im zweiten Arbeitsverhältnis, vom 11.06.2012 - 01.08.2012 war sie die letzten 5 Arbeitstage von 38 möglichen Arbeitstagen ebenfalls krank. Wir haben insgesamt fünf Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall geleistet. Ich denke, dass wir somit unsere soziale Verantwortung als Arbeitgeber unter Beweis gestellt haben.

Werde aber nicht krank

Also wenn du dann krank wirst bekommste sofort die kündigung habs schon das 2 x erlebt bei denen oerstesmal hatte ich ne borreliose jetzt hab ich den arm in gips

Was erwartest Du denn?

Das eine Zeitarbeitsfirma sich mit der Wahrheit auf ihrer Internetseite präsntiert?
Natürlich loben sie sich selber in den höchsten Tönen.
Aber in Wirklichkeit wird sie Dich genauso verarschen, wie es andere Zeitarbeitsfirman auch tun.
Es gibt keine seriösen, denen man vertrauen kann.
Wenigstens meine Erfahrung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren