Besteht nun eine Schwangerschaft oder doch nicht?

Guten morgen allerseits. Ich habe ein riesen Problem, bei dem mir selbst mein Arzt noch nicht genau sagen konnte, was nun eigentlich los ist. Und zwar habe ich seit 3 Wochen bereits keine Periode mehr, was schon sehr ungewöhnlich ist. Auch mein Körpergefühl hat sich stark verändert, vor allem was die Brustregion angeht. Ich habe auch einen Schwangerschaftstest gemacht, aber der zeigt mir nichts an. Der Arzt kann auch nicht wirklich was feststellen. Was kann das sein?

Antworten (2)
Schwangerschafttest

In dieser frühen Phase ist es durchaus möglich, das ein Schwangerschaftstest noch kein endgültiges Ergebnis bringt, weil auch noch zu wenig Schwangerschaftshormone im Blut sein können.
Mach diesen Test nochmal in zwei Wochen oder so.
Hattest du in letzter Zeit negativen Stress oder hat sich was in deinem Leben verändert?

Schwanger oder nicht?

Heute ist der 7.1.12, jetzt müsste nun doch etwas zu sehen sein, und bist Du schwanger? Wenn nicht: Wie hat sich Dein Verdacht aufgelöst? Ich bin einer gewagten Hypothese auf der Spur und brauche Austausch. Entscheidender als fremde gedanken und Ratschläge ist unser eigenes Gefühl. Für mich gibt es keine Scheinschwangerschaften. Auch eine Schwangerschaft in der letzten Woche kann mit einer Totgeburt enden. Was ist sicher? In anderen Dingen gilt auch: Vertrau auf DEIN Gefühl! Warum soll diese Wahrheit hier nicht gelten? Die Schulmedizin ist mechanistisches und Teilwissen. Wer hat Lust, mir über seinen Prozess zu erzählen? Ich bin übrigens 55 und fühle mich auch schwanger und habe beschlossen, dass nicht nur mein Gefühl echt ist, denn der Körper lügt nicht und alles psychosomatische wird auch somatisch. Ich glaube mir zuerst! Liebe Grüße von Silbermond

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren