Bin ich entjungfert???

Ihr Lieben,

bitte ihr müsst mir helfen :(
Ich war gestern bei meinem Freund und wir haben Petting gemacht. Er hat dann die Spitze seines Penis´ einfach an mein Loch gehalten und bewegt. Er war aber nicht drin. Plötzlich hat es sehr weh getan und ich hab geblutet. Als ich zu Hause war und nach gesehen habe, habe ich gemerkt das meine Haut vorne aufgerissen war und es hat sehr geblutet. Ich denke, dass kam davon weil ich meine Beine so breit gemacht hatte. Ich bin es ja nicht gewohnt, es war das erste mal. Jetzt weiß ich nicht, ob es geblutet hat, weil ich netjungfert wurde oder weil es vorne aufgerissen ist. Könnt ihr mir bitte helfen. Ich bin total verzweifelt, weil ich auch muslime bin. hab sowas noch nie gemacht und dann gleich beim ersten Petting. Mein Freund sagt, ich kann nicht netjungfert sein, weil das Jungfernhäutchen tiefer sitzt und er nicht mal drin war. Er hat halt nur die Spitze an wenig davor gehalten. Er sagt auch, wenn man entjungfert wird, blutet es auch mehr. Er hat schon erfahrung. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Zum Frauenarzt traue ich mich nicht, weil mir das so peinlich ist. Bitte bitte helft mir :(

Antworten (3)
Moderator
@Tolpatsch23

So wie du das beschreibst, kann schon möglich sein, dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist. Deshalb bist du aber trotzdem noch Jungfrau, weil du noch nie mit einem Jungen geschlafen hast. Wie gesagt, das Jungfernhäutchen kann auch ohne das man Sex hat reißen. Es ist kein Beweis für die Jungfräulichkeit. Am sinnvollsten ist wirklich du besprichst das mit einer Frauenärztin. Das ist wirklich nicht so schwer.

MissMarieIsCurious

Vielen lieben dank für die Antwort und den Mut. Aber ich habe wirklich große Angst, dass ich keine Jungfreu mehr bin. Ich habe mal nachgesehen und ich kann mein Jungfernhäutchen nicht sehen. Ich hab aber gelesen das man es sehen kann, deshalb befürchte ich, dass mein Freund mich entjungfert hat. Aber kann das gehen, wenn er nicht mal drin war? Tut mir leid für die dummen fragen aber ich bin sehr unerfahren :(

Moderator
@Tolpatsch

Ich weiß das Muslime eine großen Wert auf das Jungfernhäutchen legen, obwohl das totaler Quatsch ist. Nicht einmal ein Arzt kann feststellen ob du schon Sex hast, denn du darfst dir das Jungfernhäutchen nicht so vorstellen wie du es tust.

Das Jungfernhäutchen sitzt am inneren des Scheideneingangs verschließt die Scheide aber nicht. Es kann halbmondförmig oder wie eine löchrige Membran sein. Das Jungfernhäutchen ist sehr dehnbar. Viele Mädchen bluten überhaupt nicht beim ersten mal, weil das Jungfernhäutchen sich nur dehnt und nicht reißt. Es muss auch überhaupt nicht weh tun. Das Jungfernhäutchen sitzt direkt am Scheideneingang und nicht tiefer. Das Jungfernhäutchen kann auch beim Sport oder anderen Aktivitäten reißen. Deshalb ist das Jungfernhäutchen als Beweis der Jungfräulichkeit absolut untauglich. Vom Beine spreizen blutet es ganz sicher nicht und es wäre wirklich gut, wenn du darüber mit deiner Frauenärztin sprichst. Das muss dir absolut nicht peinlich sein. Es gilt auch für dich die ärztliche Schweigepflicht. Deine Eltern erfahren nichts davon. Sie kann dir das mit dem Jungfernhäutchen noch einmal ganz genau erklären.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren