Bloß keine Hornhaut entfernen!

Ich habe gestern in einem Artikel gelesen, dass man sich die gebildete Hornhaut nicht entfernen soll, weil sie ansonsten verstärkt nachwächst. Irgendwie kann ich dies nicht glauben und halte es, wie mit der Körperbehaarung für ein Ammenmärchen. Was meint ihr? Auf keinen Fall die Hornhaut entfernen? Oder wie soll ich mit unschöner Hornhaut umgehen?

Themen
Antworten (5)
@sonja66 & Glueck99

Mädels, glaubt doch bitte nicht so einen Unfug!

Klar entsteht Hornhaut durch Druck, aber doch nur durch Dauerdruck. Das bischen Druck beim Abraspeln der Hornhaut reicht da bei weitem nicht.

Und logisch, dass Hornhaut durch Entfernen nicht schneller nachwächst, genau wie die Haare durch schneiden nicht schneller nachwachsen, gilt auch für die Fuß- und Handnägel. LG

Hornhautentfernung - ganz einfach

Hallo, Sonja 66 hat vollkommen recht, je mehr man rubbelt desto schneller ist die Hornhaut wieder da! Ich verwende auch die gleiche Lotion und kann das Produkt von Balsan nur wärmstens empfehlen. So kommt man easy zu schönen gepflegten Füßen.

Da ist schon was wahres dran. Bei den meisten Methoden Hornhaut zu entfernen, wird starker Druck oder Reibung ausgeübt. Dann passiert folgendes: Der Körper registriert den Druck/Reibung und als Schutzmechanismus wird an dieser Stelle Hornhaut produziert. Deshalb empfehle ich eine schonende Behandlung zur Entfernung der Hornhaut, wie z. B. mit Balsan Lotion - ein klasse Produkt - so habe ich meine Hornhaut in den Griff bekommen und der Sommer, sprich das Sandalenwetter, kann kommen :-)

Gepflegte Füsse und Hände

Hornhaut sowohl an den Füssen als auch an den Händen sollte man schon leicht entfernen. Das sieht doch ungepflegt aus. ;-)

Entfernen natürlich :D ist ein ammenmärchen :D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren