Bulimie oder nicht?

Ich hab nicht so die bekannten Fressattaken, sonder esse normal & kotz eben trotzdem..
Ist das aber trotzdem bulimie.?
& wie schnell geht dann das abnehmen? -also wann andere das dann auch sehen.

danke schon im vorraus.

Antworten (3)
Queern, Bulimie ?

Nach Deinen Zeilen zu Urteilen, bist Du bereits in dem Teufelskreis. Jetzt sind die "Portionen" noch klein, doch achte auf Dich und hole Dir Hilfe, aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, daß die benötigten Lebensmittelportionen stets größer werden und Probleme hatte noch finanziell dafür aufzukommen.
Also, paß auf Dich auf. LG

...

Wie "gast" schon sagte.. es ist Bulimie .

Am besten mal zum Arzt gehen.

Antwort

Ja, das ist Bulimie. Wenn du das weiter so machst, werden auch die Fressattacken kommen, da der Körper einfach zu wenige Nährstoffe hat.

Abnehmen kann man so im Prinzip gar nicht, klar verlierst du Gewicht, aber das ist nicht langfristig! Zudem kann man davon Verätzungen der Speiseröhre durch die Magensäure bekommen - das kann sogar bis zur Krebserkrankung führen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren