Darf man Hyaluronsäure bei extrem trockener Haut anwenden?

Hallo! Meine Gesichtshaut ist extrem trocken und schuppig. Ich habe schon einige Produkte ausprobiert, die speziell für meine Haut geeignet sind, aber ich sehe auch nach einem halben Jahr noch keinen Erfolg. Jetzt möchte ich es einmal mit einer Creme mit Hyaluronsäure versuchen. Ich habe aber Bedenken, daß das eventuell doch nicht so gut und meine Haut noch mehr austrocknen könnte. Wer von euch Erfahrung mit Hyaluronsäure bei trockener Haut? Könnt ihr mir die Anwendung empfehlen? Wäre nett, wenn jemand antworten würde. Danke! LG Nicoletta

Antworten (3)
Reichhaltige Cremes

Ich würde es mal lieber mit sehr reichhaltigen Cremes für trockene, empfindliche Haut versuchen - zB mit Sheabutter und Olivenöl oder so. Vielleicht auch mit Urea!

Hyluron gibt es zB bei Balea Professional als Hautpflegebestandteil gegen Falten und für mehr Feuchtigkeit. Hat allerdings keine sonderliche Wirkung bei schuppiger, exterm trockener Haut.

Hyaluron dient eigentlich als Faltenauffüller - von seiner feuchtigkeitsspendenden Kraft habe ich bisher noch nichts mitbekommen Oo...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren