Depressiv - Leide unter Vergangenheit

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und weiss nicht mehr weiter. Ich lebe in einer Grossen Familie (Habe 5 Geschwister und bin das mittlere) Meine Eltern sind getrennt. Seit ich 5 Jahre alt bin. Ich habe keinen Kontakt mit meinem Vater.
In meiner Vergangenheit wurde ich stark von meinen älteren Geschwister und meiner Mutter misshandelt. Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke schiessen mir nur die Erinnerungen in den Kopf von Befehlen die ich ausführen musste und Schläge die ich erhielt, wenn ich das Kommando nicht ausführen wollte wurde ich massiv geschlagen.Da wir in der Stadt wohnen fuhr meine Mutter und mein älterer Bruder öfters mit dem Auto mit mir in den Wald (Ich wurde auf brutalste weise ins Auto hinein verfrachtet), um mich dort zu verdreschen, da sie sonst angst gehabt hätten, dass ein Nachbar die Polizei alarmieren würde. Irgendwie fühlte ich mich schon immer wie das 5. Rad am Wagen und wurde ganz anderst als meine anderen Geschwister behandelt.
Später musste ich sexuelle übergriffe meines Bruders und meines Ex-Freundes miterleben.
In der Schule wird mir gesagt, das ich komisch wäre. Jedoch wissen diese Menschen überhaupt nicht, was ich alles miterleben musste.
Heute leide ich unter depressionen und konsumiere regelmässig Alkohol und teils Drogen, um mit meinem Leben klar zu kommen.
Hatt Jemand vielleicht Tipps für mich?

Antworten (3)
Moderator
@ Iweissniiid

Hmmm ..., wenn das noch mal passiert, dann solltest du versuchen, das du ganz schnell zu einem Arzt oder zum Krankenhaus gehen kannst. Da kannst du dann deine Verletzungen "sichern" und behandeln lassen, damit es dafür später Beweise gibt und sich deine Mutter und deine Geschwister wieder raus reden können. Die Ärzte werden das schon feststellen können, ob die Verletzungen von einem Sturz oder von Schläge und einer Misshandlung kommen. Außerdem solltest du dann zur Polizei gehen und deine Mutter und deine Geschwister wegen Körperverletzung anzeigen. Die werden sich dann an den Arzt oder das Krankenhaus wenden und sich die Beweise zeigen oder geben lassen.
Ich hoffe, das es dir bald besser geht und deine Mutter und deine Geschwister dafür bestraft werden.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

TOM92

In der Schule wurde ich schon öfters von Mitschülern darauf angesprochen. Meist war der Lehrer zufälligerweise auch in der Nähe und hat das Gespräch mit gehört. Jedoch war mir das immer extrem peinlich. Ich stritt immer alles ob oder gab zur Kenntnis, das ich auf dem Schulweg irgendwie doof gefallen bin.
Ja sogar das Jugendamt hatte sich schon eingeschalten aber meine Mutter konnte sich mit meinen anderen Geschwister immer wieder aus der Situation rausreden.
Meine Grosseltern sind alle bereits verstorben. An Verwandte kann ich mich nicht wenden, da mir diese nicht glauben würden und auf der Seite meiner Mutter stehen.
Ich kenne Niemandem dem ich vertrauen könnte und mir bei Seite steht. Ich würde mich gar nicht getrauen, meine Geschichte Jemandem gegenüber zu stehen und meine Geschichte zu erzählen.
Danke vielmals für deine Antwort

Moderator
@ Iweissniiid

Oh man, das hört sich ja ganz schlimm an, so kann das wirklich nicht weiter gehen.
Kannst du darüber nicht mit einen Lehrer/in sprechen? Du kannst ja zum Jugendamt gehen und denen es genau so erzählen, wie du es uns hier geschrieben hast. Wenn alles nichts hilft, dann kannst du auch zur Polizei gehen und deine Mutter und deine Geschwister, die dich misshandeln anzeigen.
Ist das denn keinem Lehrer oder Nachbarn aufgefallen, wenn du geschlagen wurdest? Wenn das doch so oft und brutal war, müsste man doch gesehen haben, das du überall an deinem Körper blaue Flecken usw. hattest.
Such dir bitte Hilfe, so kann das wirklich nicht weiter gehen. Hast du nicht vielleicht eine Oma, einen Opa oder Onkel und Tante in der Nähe, die dir vielleicht auch helfen könnten?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren