Durchfall durch die Einnahme von Kortison?

Hi ihr Lieben!

Seit einer guten halben Woche muss ich im Moment Kortisontabletten nehmen. Ungefähr genauso lange habe ich aber jetzt auch mit täglichem Durchfall zu kämpfen, was wirklich sehr unangenehm ist. Kann es sein, dass das an den Tabletten liegt? Ist das eine häufig auftretende Nebenwirkung oder eher ungewöhnlich? Wer hat auch schonmal Kortison bekommen?

Antworten (5)
Durchfall möglich

Bei 1 Prozent aller Patienten die mit Kortison behandelt werden treten Durchfälle auf. Ich hatte bei der Fa. die auch Pretnison herstellt angerufen.

Nebenwirkungen sind individuell

Ich nehme seit vielen Jahren Hydrocortison (als Substitution) und hatte nie Probleme mit Durchfall. Da es verschiedene Kortison-Präparate gibt, ist es sicher sinnvoll mit dem Hausarzt die Probleme zu besprechen.

Hausarzt

Das ist ein Fall für deinen HAUSARZT und nicht fürs Internet! Hier sind bestimmt KEINE Fachärzte online! Sowas bitte NUR beim HAUSARZT klären!

Von Kortison kann die Haut dünn werden und man kann ein Vollmondgesicht bekommen. Aber dass man davon Durchfall bekommen kann, wäre mir neu.

Ebenfalls

Bei mir ist es das Gleiche wie bei Ihnen, seit einer mehrtägigen Kortisoneinahme habe ich Durchfall.
Was ist bei Ihnen herausgekommen, da es ja nun schon einige Jahre her ist?
Vielen Dank für eine Antwort,
freundliche Grüße
Joachima

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren