Entspannung bei Yoga nur auf der Rechten Seite?

Weiß jemand vielleicht, warum man sich bei Yoga immer nur auf der rechten Seite liegend entspannen soll? Hat das irgendeinen spirituellen Grund? Oder leigt das am Herz-Kreislaufsystem des Menschen? Wisst ihr das? Was haltet ihr davon? Haltet ihr euch daran, wenn ihr Yoga praktiziert?

Themen
Antworten (2)
Yoga und Entspannung

Die beste Entspannung findet man beim Yoga liegend auf der rechten Körperseite. Das Herz wird damit geschont.

Man sollte auch beim Einschlafen darauf achten, auf der rechten Seite zu schlafen. :-)

Auf der rechten Seite

Nach der Totenstellung liegt man deswegen auf der rechten Seite, weil das Herz sich auf der linke Seite des Oberkörpers befindet. Das Herz soll geschont werden, indem die linke Seite des Brustkorbes entlastet. Ich könnte mir vorstellen, dass die Yogis früher länger als nur zwei Minuten auf der rechten Seite gelegen haben, villeicht sogar nach der Totenstellung wie ein Kind auf der rechten Seite eingeschlafen sind....

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren