Erfahrungen zu Trevilor, nehme jetzt Clomipramin, Opipramol und Mirtazapin

Hallo,

Eure Beiträge machen mich neugierig. Ich nehme seit fast 1 1/2 Jahren Antidepressiva. War 2008 10 Wochen in der Klinik. Es geht mir besser aber immer noch nicht konstant gut. Ich habe Angstzustände (über Stunden) und Depressionen. Nehme Clomipramin 150 mg, Opipramol 150 mg und Mirtazapin 15 mg. Seit der Klinik habe ich zugenommen, obwohl ich mich beim Essen wirklich beherrsche. Ist leider eine Nebenwirkung meint mein Arzt, auch wenn man sich beim Essen einschränkt. Wie ist es mit Trevilor? Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Gewicht gemacht. Sollte einem eigentlich egal sein, weil Hauptsache die Angst verschwindet aber ich finde das deprimiert zusätzlich. Hilft Euch Trevilor bei Angst oder nur bei Depressionen. Würde mich über Antworten sehr freuen.

Antworten (1)
HI

Hi, also ich nehme Trevilor seit 7 Monaten und es hilft mehr sehr gegen meine Ängste und Depression.
Zugenommen habe ich 1 Kilo. Hab durch das Trevilor mehr Hunger auf Schokolade.
Aber sonst ein tolles Medikament.
Lg

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren