Gibt es angstlösende Medikamente, die nicht abhängig machen oder mein Wesen verändern?

Hallo! Ich habe eine Angststörung, wollte sie aber ohne Medikamente bezwingen. Seit vier Jahren mache ich eine Therapie, aber sie schlägt nicht an. Nun soll ich ein Antidepressiva einnehmen, habe aber Angst vor den vielen Nebenwirkungen. Ich möchte nicht zunehmen, oder die Lust am Sex verlieren. Gibt es denn keine angstlösenden Medikamente ohne Nebenwirkungen? Und abhängig dürfen sie auch nicht machen. Da mein Psychologe auf eine Einnahme von Medikamenten drängt, brauche ich dringend einen Rat. Vielen Dank! Gruß mignonne

Antworten (6)
Citalopram

Hallo,
ich kann die Absetzschwierigkeiten nicht bestätigen. Ich nahm Citalopram lange Zeit und ich habe sie schnell abgesetzt, da ich das Gefühl hatte, Schmerzen um den Gelenken rum zu bekommen.
VG

Vorsicht bei Citalopram

Citalopram hilft wirklich sehr gut gegen Angstzustände usw. Aber Vorsicht!!! Citalopram macht stark abhängig! Der Entzug ist einfach nur heftig! Drum wenn ihr Citalopram nehmen wollt dann NUR unter Ärztlicher Aufsicht!!! Der auch beobachtet wie lange und in welcher Dosis ihr es einnimmt. Ich wünsche Euch alles gute

Hallo, ich muss auch wegen Angststörungen ADs nehmen... allerdings noch nicht so lange, und bin noch nicht richtig eingestellt.. hab auch noch mit den Nebenwirkungen zu kämpfen. Aber ich frag mal meinen Arzt nach buspiron und citalopram, was der davon hält... hört sich ja vielversprechend an

Leide seit

5 Jahren unter Panikstörungen und nehme seither täglich eine Tablette "Citalopram 20mg".
Die Wirkung ist sehr gut, wobei aber kein Abhängigkeitsverhältnis entstehen kann.

Buspiron und citalopram gute antidepressiva?

Hallo Detlef, also kannst du buspiron und citalopram empfehlen? Sind das gute Mittel?

Angstlösende mittel die mich nicht verändern

Mignnon, also ich leide auch schon sehr lange an meinen extremen angsstörungen und depressionen!dadurch habe ich natürlich schon einige präperate ausprobiert mit der hoffnung der heilung oder linderung!und die meisten präperate die ich nahm, hatten als hauptnebenwirkung müdigkeit, antriebslos und kraftlos!einige machten sogar abhängig, die ich dann aber nicht mehr nahm!die einzigen präperate die so gut wie keine der aufgelisten nebenwirkung hatten waren buspiron und citalopram! es sind beides mittel gegen angst, depressionen, unruhe!du wirst nicht zunehmen deine lust auf sex wirst du nicht verlieren und es hilft dir vieleicht sogar!mit freundlichen grüssen detlef

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren