Euer liebstes Kinderbuch

Hi Leute!

Als ich klein war, war mein liebstes Kinderbuch "Der Trotzkopf" von Emmy von Rhoden. Das habe ich wirklich geliebt. Die typischen Klassiker zum Beispiel von Astrid Lindgren waren auch nicht schlecht, aber konnten mich nicht so sehr begeißtern. Welches war euer liebstes Kinderbuch? Könnt ihr euch noch erinnern?

Antworten (7)

Der grüffelo!

Mein Lieblingskinderbuch

In meiner Kindheit war mein absoluter Favorit das Buch "Der Maulwurf Grabowki", dessen Heimat, eine schöne bunte Wiese, durch Bagger und andere Baumaschinen zerstört wird. Daraufhin begibt er sich auf eine abenteuerliche und auch gefährliche Reise...

Bei mir waren es dann schon Harry Potter und der kleine Hobbit von Rowling und Tolkien...einfach toll :)!

Hach waren das Zeiten

Fünf Freunde und Wir Kinder aus Bullerbü und den Struwelpeter natürlich :)

Hier mal

Die kleine Raupe Nimmersatt, das hat Bedeutung, da ich es meinen Neffen immer vorglesen habe

Ich habe immer gerne Janosch gelesen... "Oh wie schön ist Panama" war mein Lieblingsbuch.Später hab ich dann mit TKKG und den drei ??? angefangen ^^

"Fünf Freunde" und "4 1/2 Freunde" :). Die hab ich praktisch verschlungen! Das Tolle ist - meine Kinder lesen die auch mit Begeisterung...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren