Fördert Musik den Geist?

Man hört ja immer wieder davon, dass man einem Baby im Bauch klassische Musik vorspielen soll. Oder aufgedrehten Kindern. Ist das wirklich wissenschaftlich fundiert, dass der Geist nur durch das hören solcher Musik gefördert wird, oder man sich besser konzentrieren kann? Oder kennt jemand aus eigener Erfahrung so etwas? Ich überlege meiner kleinen Nichte etwas Klassik vorzuspielen.

Yess

Themen
Antworten (2)

Klassische Musik sollte bedacht gehört werden und nicht nur so nebenbei. Wenn die Musik wirklich bedacht gehört wird entwickelt auch ein Kind eine gewisse Ruhe und das wirkt sich positiv auf die gesamte Umgebung aus.

Ungeborene und Musik

Sanfte klassische Musik ist für Ungeborene sehr gut, man sollte etwas ganz sanftes von Bach oder Mozart auswählen. Ob der Geist gefördert wird ist fraglich aber eine gewisse Ruhe und Ausgeglichenheit soowhl für die werdende Mutter als auch für das Baby sind sicherlich damit verbunden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren