Freundin will immer im mittelpunkt stehen!

Also ich erzähl euch mal meine geschichte und hoffe ihr könnt mir helfen...
ich bin 17 jahre alt und habe seit fast zehn jahren eine beste freundin. Doch es nervt mich sehr dass sie sich immer in den mittelpunkt drängen will. wenn wir z. b. zusammen weggehen, und ich mit jemanden rede, dann kommt sie immer und redet mit, auch wenn sie ihn/sie gar nicht kennt. sie hat jetzt seit 2 wochen einen gips am bein und läuft jetzt mit krucken, aber anstatt sich zu schonen muss sie extra immer umher laufen um aufzufallen. oder z. b. bei jeder entscheidung die wir in eiener gruppe fällen muss sie immer dagegen sein nur um im mittelpunkt zu sein.
sie ist auch bei allen sehr beliebt, da sie immer überfreundlich ist und immer hilfe anbietet.
ich weiß nicht was ich machen soll, ich will ja nicht im mittelpunkt stehen, da es mir manchmal unangenehm ist, aber so total ignoriert werden und immer die graue maus sein will ich auch nicht.
außerdem gibt sie immer mit ihrer familie an, die ja so musikalisch ist...
langsam entwickle ich einen hass gege sie, auch wenn ich das nicht will, da wir uns wenn wir zu zweit sind oder mit unserer clique (zu viert) sehr viel spaß haben und gut miteinander klar kommen.
ich habe aber angst mit ihr zu reden da dann vielleicht unsere freundschaft zerbrechen könnte.
ich hoffe ihr könnt mir helfen!?!
danke schon im voraus...
mfg

Antworten (4)
@sweety

Hey sweety, ich weiß ganz genau wie du dich fühlst und das du eigentlich keine lust mehr auf die ganze Situation mit deiner freundin hast, aber auch irgendwie nicht weißt was du sonst machen sollst, weil du nicht weißt ob du wieder so Freunde dann finden würdest wie die anderen 2 aus deiner Clique.Versuch doch einfach mal mit den 2 anderen darüber zu reden und frag ob die das nicht vielleicht auchh so sehen, (wenn die die so auch schon mal mitbekommen haben, wie die manchmal drauf ist.Vielleicht sind die der selben Meinung sogar wie du und vielleicht haben die auch schon darüber nachgedacht haben die Freundschaft zu der zu beenden.Hoffe ich konnt dir ein bisschen helfen

@sweety

Hallo! Also deine Freundin kann nicht sich anders verhalten, sie muß das Licht sein, und die anderen die Bewunderer. Du wirst sie nicht ändern können, aber du kannst an deinem Selbstbewustsein etwas feilen. Ein müdes Lächeln über ihr Gehabe, und ein richtig platzierte Poine in die Runde gefeuert, kann geübt werden. Du bist nicht schlechter als deine "Freundin" , LG.

Ich weiß nicht was ich machen soll...

Mit den anderen der clique komme ich bestens zurecht, wenn wir nur unter uns sind dann benimmt sich meine freundin eigentlich ganz normal, aber wenn andere oder fremde leute dabei sind dann tut sie alles um aufzufallen.
wenn ich die clique verlasse, dann bin ich so gut wie allein, da ich sonst keine wirklich guten freunde habe.

@sweety

Du hast es richtig erkannt, sie will immer im Mittelpunkt stehen. Die braucht dich nicht als Freundin, sondern als "Begleitpersonal" um besser dazustehen. Schnell weg von der Clique, sonst wirst du im Schatten der Egoistin verdorren. Du brauchst sie nicht, und sie wird andere Bewunderer finden, oder Schauspielerin werden. LG. Th .

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren