Fußzehenring für Männer

Hallo....ich habe Fußzehenringe für Männer im Internet entdeckt und bestellt und bin echt begeistert....ich habe sehr gepflegte Füße immer mit Klarlack lackierte Fußnägel und im Sommer auch mal mit Frenchlack weiß lackiert. Mit Flip Flops gepflegte lackierte Fußnägel, eine 8mm dicke Fußkette und ein schöner Zehenring....sieht richtig gut aus.
Wer hat den Zehenring noch für sich entdeckt?

Antworten (5)

Ich trage auch seit 2 Jahren dauerhaft 4 Ringe und bin sehr begeistert. Meine Frau trägt genauso 4 geschlossene Ringe an ihren hübschen Füßchen. Wir haben beide einen ausgeprägten Fußfetisch und es ist immer ein tolles Erlebnis, gegenseitig mit unseren Füßen zu spielen. Kann Zehenringe nur empfehlen.

Wusste gar nicht, dass es sowas für Männer gibt. Wäre auch nicht mein Fall ehrlich gesagt. Aber wenn es euch gefällt freue ich mich sehr! Ich denke immer jeder wie er mag und Hauptsache man fühlt sich selber wohl!

Hi!
Ich bin ganz Eurer Meinung. Gepflegte Füsse dürfen sich schmücken - auch beim Mann!
Ich will Eurem Beispiel gern folgen.

...den gibt es...

"hoffentlich noch einen neuen männlichen Fußschmuckbegeisterten gibt"...
den gibt es, aber der Sommer ist ja leider rum...zum öffendlichen Zeigen bin ich noch nicht gekommen...das wird wohl noch bis nächsten Sommer warten müssen.....

LG Micky

Fußzehenring für Männer

@Micky_73

Schön, dass es hoffentlich noch einen neuen männlichen Fußschmuckbegeisterten gibt. Hier im Forum sind ja schon einige die sich vorgestellt haben, unteranderem auch ich (Zehenring Silber schlicht, 8mm breit am linken Zeigezeh sowie Lederbänder).

Am Anfang dachte ich, ich bin alleine auf der Welt, der Fußschmuck toll findet. Schließlich sieht man Schmuck am Männerfuß nicht an jeder Straßenecke. Kommt wahrscheinlich dadurch, dass es schon etwas Augenfälliges ist, wenn ein Mann dies öffentlich zeigt.

Die Meinungen hierüber sind ja höchst gespalten ob dies ein Go oder NoGo ist. Aber erfreulicherweise setzt sich ein positiver Trend zum Fußschmuck bei Männern ein, die Berichte im Internet geben Aufschluss darüber.

Ich sage nur, keiner muss sich veranlasst fühlen es so zu machen wie wir. Aber die Toleranz ist auch hier ein wichtiger Punkt, denn mir gefällt ja auch nicht jeder Modetrend und trotzdem wird munter hiermit experimentiert. Nur gut so, sonst wäre unsere Welt nicht so facettenreich und bunt.

Im Übrigen finde ich es toll, dass du offensichtlich auf gepflegte und ansehnliche Füße achtest, dann wird die Optik auch nicht getrübt.

LG Bernd aus SH

Mein Motto heißt, wenn es mir persönlich gefällt, dann kann ich es auch öffentlich zeigen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema