Gallensteine gleich Gallenblasenentfernung?

Hallo,
bei mir ist letzte Woche ein Gallenstein diagnostiziert worden, dieses wurde heute durch einen Chirurgen bestätigt, der will gleich operieren und die Gallenblase entfernen. Finde ich natürlich viel zu schnell, welche Alternativen bleiben mir? hat jemand Erfahrung auf diesem Gebiet gemacht?Werde mir auf alle Fälle eine zweite Meinung einholen.. Über einige Tipps und Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar..

Antworten (1)
Gallenblasenentfernung

Hallo ilka, hole dir unbedingt eine 2. meinung ein!ich hätte meine gallenblase nicht entfernen lassen aber habe dann 3bestätigungen gehabt!allerdings so sagte man mir, müsse die gallenblase heraus, da sie ohne funktion sei! zu pfingsten hatte ich eine schlimme gallenkolik!gallenstein zuhause verloren unter grausamen schmerzen+dann mußte die galle 2mal von gallengries geräumt werden!bauchspeichel+leber war schon angegriffen!jetzt ist die gallen-op 1woche her+mir geht es immer noch sehr schlecht!starke bauchschmerzen, versteckte blähungen+übelkeit!vermutlich liegt noch eine darmsache dahinter, keine ahnung-will morgen fäden ziehen lassen+fragen!am meisten helfen mir buscopan plus!morphin was ich gegen eingeklemmte nerven schon über 10jahre nehme wirkt nur im höchstmaß-deshalb besser buscopan-plus!lg helga

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren