Geldspenden für Tierheime

Wenn man für Tierheime spendet, wie kann man sicher sein das das Geld auch für die Tiere verwendet wird? Man liest oft von Unterschlagung und Missbrauch von Spendengeldern, hat man irgendeine Sicherheit das seine Spende ankommt?

Themen
Antworten (2)
Patenschaft

Hallo
Da es in Deiner nähe bestimmt ein Tierheim gibt stimme ich zu das es am besten ist Geld oder
Futterspenden persönlich zu überbringen.
Wenn Du die Zeit und Muße hast kannst Du auch eine Patenschaft für ein Tier übernehmen.
Mache das aber nur wenn Du es auch über längere Zeit tun kannst und es möchtest.
Denn es handelt sich um ein Lebewesen was eine Beziehung zu Dir aufbaut Freude und Trauer empfinden kann!
Durch Deine regelmäßigen Besuche bist Du immer bestens Informiert was mit Deinen Geld
oder Sachspenden geschieht.

Es grüßt Rosenkranz Klaus

Eigentlich nicht

Es gibt eigentlich keine Garantie dafür, dass die Spendengelder, auch wirklich da ankommen, wo sie gebracuht werden.
Am besten währe es da wohl, das Geld persönlich dort abzugeben, dann kann man sich auch gleich ein Bild von der Situation machen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren