Höhere Spenden-Summen und Spendenbereitschaft von Frauen

Neueste Studien haben jetzt herausgefunden, dass Frauen insgesamt häufiger und auch höhere Summen spenden als Männer. Ich denke mal das das daran liegt, dass Frauen generell sozialere Menschen sind. Sie haben mehr Mitgefühl und ein größeres Verantwortungsbewusstsein als die Männer. Was denkt ihr dazu? Wie würdet ihr die höhere Spendenbereitschaft der Frauen sonst erklären, und wie ist das bei euch?

Themen
Antworten (2)
Alexander

Ja das ist wichtig sich selbst in die Lage versetzt nur dann kann man erfolgreich den Menschen helfen!

Spenden

Ich spende häufiger, aber nur an solche Spendenprojekte, wo ich weiß, was mit meinem Geld geschieht.
Ich kann mir auch vorstellen, dass Frauen häufiger spenden. Sie sind von Natur aus sozialer eingestellt als Männer und können sich daher schneller in die jeweilige Situation der Armen versetzen. Aber Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Es gibt sicherlich auch viele Männer, die eine so ausgeprägte soziale Ader besitzen. ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren