Gibt es altbewährte Hausmittel die zuverlässig gegen Mitesser helfen?

Seit meiner Pubertät leide ich an Mitessern und unreiner Haut. Sämtliche "Wässerchen" haben nicht wirklich was gebracht. Kennt vielleicht jemand von euch ein altbewährtes Hausmittel, das zuverlässig gegen Mitesser helfen könnte? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Kela

Themen
Antworten (5)

Altbewährt und immer wieder gut, egal für welche Generation ist und bleibt das Dampfbad mit Kamille. Dabei werden die oberen Hautschichten aufgeweicht und überflüssiger Talg kann abfließen oder aber man hilft nach und entfernt den Talg aus den kleinen Talgdrüsen mit Kleenextüchern.

Noch besser ist es, wenn man monatlich zu einer fachkundigen Kosmetikerin geht.

Gesichtspflege

Wenn man sein Gesicht wirklich gut pflegt und entsprechend auch auf die Ernährung achtet, kann man wirklich schöne Haut bekommen. Man sollte vielleicht mal die Serie von Bebe ausprobieren. Sowohl das Gesichtswasser, die Gesichtslotion als auch das Peeling und die Cremes sind wirklich gut.

Besonders ein regelmässiges Peeling sollte man machen, da werden die alten Hautschüppchen abgetragen.

Gut

Ich schwöre auf Heilerde! Damit kann man sich eine tolle Maske anrühren. Und für einzelne Pickel nehme ich Teebaumöl.

Umso mehr Produkte man ausprobiert, umso schlechter wird die Haut. Die Gesichtshaut ist oft sehr empfindlich und reagiert entsprechend auf die verschiedenen Zusätze in den Pflegeprodukten.

Eine Quarkmaske ist super gut und gibt der Haut Feuchtigkeit. Wenn man, wie schon beschrieben regelmässig ein Dampfbad macht, wird die Haut wirklich gut. Bei sehr schlechter Haut ist es auch empfehlenswert, sogar am Anfang wöchentlich ein Gesichtsdampfbad zu machen. Danach sanft reinigen und eine Quarkmaske auftragen. Dazu kann man ganz unkompliziert Quark aus dem Becher nehmen. Für das Gesicht reichen in der Regel so zwei Esslöffel Quark aus. Der Quark zieht dann ein und nach etwa 10 Minuten kann man das ganze wieder abwaschen. Die Haut fühlt sich dann schon super gut an.

Als Pflegecreme sind die Produkte von Aldi sogar sehr gut. Da gibt es sowohl Tages- als auch Nachtcreme, die man gut auftragen kann. Diese Cremes sind fast auch nicht parfümiert.

Hausmittel gegen Mitesser und unreine Haut

Um unreine Haut wirklich in den Griff zu bekommen, sollte man wöchentlich ein Gesichtsdampfbad machen. Einfach heißes Wasser in eine Schüssel füllen dazu noch etwas Kamille in Form von Teebeuteln, das reicht völlig aus und dann den Kopf mit einem Handtuch abdecken und über die Schüssel so zehn Minuten halten, solange sollte man es schon aushalten. Danach kann man ganz sanft mit Kleenex Tüchern die Mitesser ausdrücken und auch ein sanftes Gesichtspeeling anwendne. Besonders gut sind die Produkte von sebaMed, diese bekommt man in der Apotheke zu kaufen.

Außerdem sollte man neben der äußerlichen Anwendung auch auf eine wirklich gesunde und abwechslungsreiche Ernährung achten. Trinken ist wie immer sehr wichtig, so zwei Liter Wasser am Tag sollten es schon sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren