Hässliche Mitesser und Pickelchen auf Nacken und Schultern - was hilft?

Mitesser und pickelchen breiten sich immer mehr auf meinem nacken und schultern aus. Ich kriege das einfach nicht in den griff.
Wer hat ähnliche probleme (gehabt) und könnte mir tipps geben, wie ich diese plagegeister los werde und ich wieder schulterfreie kleider tragen kann?

Themen
Antworten (4)
Vielleicht Waschmittel schuld?

Wenn es nicht irgendwelche Inhaltsstoffe in den Shirts oder Blusen sind, dann könnte womöglich auch das Waschmittel Auslöser der unreinen Haut sein.

Dermatologen aufsuchen

Irgendeine Ursache müssen die Pickel haben. Eine Aknesalbe bekämpft nur die Symptome und wird kaum verhindern können, dass sich neue Pickel bilden. Ich würde einen Dermatologen aufsuchen und sehen, was der herausfindet.

Hast du eine Pickelcreme? Sonst frag doch mal in der Apotheke danach. Bevor die Mitesser nicht verschwunden sind, würde ich auf alle Fälle auf schulterfreie Kleidung verzichten.

Kleidung überprüfen

Erst mal zu den möglichen Ursachen: Wenn die Pickel gerade am Nacken und an den Schultern auftreten, drängt sich der Verdacht auf, dass deine Oberbekleidung zu Hautunverträglichkeiten führt. Da, wo das Unterhemd die Haut schützt, hast du ja nichts.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren