Gibt es Mittel gegen Juckreiz bei Sonnenallergie?

Seit letztem Jahr bin ich allergisch gegen Sonnenstrahlen. Wenn ich mal nicht aufpasse und zuviel Sonne an meine Haut kommt, bilden sich juckende Pusteln. Gibt es irgendwelche Mittel (gerne auch aus der alternativen Medizin), die schnelle Linderung bringen könnten? Wer hat damit Erfahrungen gesammelt und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Wilderthymian

Antworten (1)
Mittel gegen Sonnenallergie

Ein bewährtes und schnelles Mittel gegen eine bereits aufgetretene Sonnenallergie ist Fenistil-Salbe. Diese Salbe bekommt man sogar mit einem ganz geringen Anteil Kortison in der Apotheke zu kaufen. Um sich vor einer Sonnenallergie zu schützen, sollte man darauf achten, eine größere Menge an Kalzium zu sich zu nehmen. Also, wenn man weiß, das man in den Urlaub fährt oder überhaupt, dass man auf die Sonne reagiert, ist es wirklich gut, sich mit Kalziumtabletten darauf vorzubereiten.

Bei einer extremen Sonnenallergie bekommt man vom Arzt eine Kalziumspritze.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren