Habe Gefühl einen Fremdkörper im Auge zu haben, reiben hilft nicht - welche Ursache?

Seit einigen Tagen muß ich laufend meine Augen reiben, weil ich meine, ein Fremdkörper oder Sandkorn wäre darin. Da ist aber nichts. Durch das Reiben brennen jetzt auch die Augen etwas. Was könnte die Ursache dafür sein, was meint ihr? Danke schon mal vorab für euere Beiträge. Gruß, Steve

Antworten (2)

Wenn man das Gefühl hat, etwas im Auge zu haben, kann es sich auch um eine allergische Reaktion oder um eine Bindehautentzündung handeln. Reiben sollte man auf gar keinen Fall. Wenn alles nichts hilft einfach das Auge mit einem Tempo ersteinmal abkleben, das es ruhig gestellt ist und dann zum Augenarzt gehen.

Fremdkörpergefühl im Auge

Bei einem Fremdkörpergefühl im Auge darf man grundsätzlich nicht reiben. In der Regel ist es ein kleines Sandkorn, was sich auch wieder selbst rausschwemmt. Wenn man nicht reibt, setzt die natürliche Schutzfunktion des Auges ein und es wird Tränenflüssigkeit produziert, die schwemmt den Fremdkörper wieder raus. WEnn nicht, hilft nur noch der Besuch eines Augenarztes.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren