Habe nach der Schwangeschaft eine Schugröße mehr, ist das normal?

Hallo! Vor sechs Wochen habe ich entbunden. Mein Körper hat sich sehr verändert, was ja auch normal ist. Ich habe aber auch größere Füße bekommen. Davon habe ich noch nichts gehört. Ist das normal? Spielen die Hormone eine wichtige Rolle oder liegt es daran, daß ich am Ende der Schwangerschaft so schwer war? Was meint ihr? Gruß Christa

Antworten (3)

Wenn es mal bloss bei der Schuhgröße bleiben würde :-) Leider wird der gesamte Körper korpulenter und man wird eben mal rundlicher, wenn man Kinder gebärt. Aber dazu sollten Frauen stehen.

Die Wassereinlagerungen sollte man aber beobachten, wenn das schlimmer wird, muss man unbedingt etwas dagegen machen.

Ja, Ödeme sind das und dadurch kann man sich verändern und die Hände und die Füße werden größer.

Aufgrund von Wassereinlagerungen kann es nach einer Schwangerschaft dazu kommen, daß man einen Schuhgröße höher hat. Aber das löst sich mit der Zeit auch wieder auf. Wenn es ganz schlimm ist, dann kann man auch wasserabführende Tabletten einnehmen. Aber das sollte man mit dem Arzt besprechen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren