Habe nur Halsschmerzen nach dem Aufwachen - was kann die Ursache dafür sein?

Seit einer Woche habe nach dem Aufwachen bis zum Frühstück leichte Halsschmerzen. Danach habe ich damit keine Probleme mehr und fühle mich ansonsten auch nicht krank. Was kann wohl die Ursache dafür sein, kommt da noch was schlimmeres auf mich zu und wie kriege ich das wieder in den Griff? Bin dankbar für jede Info dazu. Gruß, Sweetycat

Antworten (2)

Es könnte doch auch sein, dass du stark schnarchst und weisst es nicht, weil du alleine schläfst(sorry)?
Dann kann man die morgendllichen Halsschmerzen auch erklären, weil dein Hals deswegen stark gereizt wurde.

Hallo, vielleicht schläfst du in der letzten Zeit immer mit offenem Mund, deshalb ist dein Hals morgens ausgetrocknet und schmerzt. Ist das nicht der Fall, solltest du zum Arzt und abklären zu lassen, ob bei dir vielleicht nicht doch eine Krankheit besteht. Stell dir, wenn du ins Bett gehst, ein Glas Wasser auf den Nachttisch und trink einen Schluck, wenn du wach wirst...vielleicht ist das Problem dann gelöst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren