Habe von Windows XP auf Windows 7 umstellen wollen, jetzt ist der Bildschirm weiß - was hilft?

Gestern habe ich versucht von Windows XP auf Windows 7 umzustellen. Jetzt ist der Bildschirm weiß. Parallel dazu habe ich auch versucht einen neuen Bildschirmschoner aufzuspielen. Jetzt klappt garnichts mehr. Wer hat da hilfreiche Tipps für mich? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Susimusi

Antworten (5)

Da ist irgendwo der Wurm drin, aber ohne genauere Erläuterungen, wie du bei der Neuinstallation vorgegangen bist, kann man dir leider nicht weiterhelfen. Entweder meldest du dich mal ein einem speziellen Computerforum an oder gibst die Kiste gleich einem PC-Shop. Das ist meiner Meinung nach sowieso das Beste, weil die dir auch gleich die ganzen Sicherheitsupdates draufspielen und die nötigen Treiber haben, um deine Programme wieder zum Laufen zu bringen.

Hi,

dass du von XP wegwillst, ist richtig, denn seit Kurzem gibt es dafür von Microsoft keinen Support mehr. XP kann also beliebig angegriffen werden.
Aber du solltest nicht auf Windows 7, sondern gleich auf Windows 8.1 umstellen. Dann bist du auf dem Neuesten Stand.
Wieso du einen weißen Bildschirm und keinen schwarzen oder blauen kriegst, verstehe ich nicht. Ich kann dir leider auch nicht sagen, was mit der Installation von Windows 7 schief gelaufen ist. Dass der alte Bildschirmschoner nicht mehr geht, könnte aber einfach daran liegen, dass der mit Windows 7 nicht mehr kompatibel ist.

@DieMutti

Ja, das hat was mit Computern zu tun. Windows XP und Windows 7 sind sogenannte Betriebssysteme, also wenn du so willst, die Grundlage dafür, dass so ein Gerät überhaupt irgendwie reagiert.
Aber mach dir nichts draus, dass du damit nichts anfangen kannst. Zu unserer Zeit gab es nun mal noch keine Computer.

Hallo!

Die Frage steht schon zwei Jahre unbeantwortet im Raum und scheinbar hat es niemand die Mühe gemacht, ein paar Zeilen zu schreiben.
Bei mir rieselt auch schon etwas der Kalk und die Computer sind nicht mein Ding.
Windows 7 dürfte ein neueres Betriebssystem sein und das überspielen hat wohl fehlgeschlagen. Der Bildschirmschoner ist vermutlich das bewegte Gebilde, daß der PC braucht um bei Stillstand zu überleben.
Wie gesagt, ich habe damit nichts zu tun, denn mein ganzer Stolz ist das iPat und das ist leichter zu durchschauen.
LG Thomasius

Grüß Gott,

bin nur ich schon so verkalkt, oder geht das auch anderen im Forum so, dass sie nicht wissen, worum es in der Frage überhaupt geht. Hat das vielleicht was mit Computern zu tun?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren