Haben ältere Menschen ein anderes Gehör als Jüngere?

Hallo allerseits. Mir ist mal aufgefallen, dass das bei älteren Menschen ja oft der Fall ist, dass sie schwerhörig in Bezug auf hohe Töne sind. Die dunklen im Gegensatz hören sie im Großen und Ganzen immer noch sehr gut. Verändert sich etwa das Gehör im Alter so, dass sie das eine nicht mehr, das andere aber noch wahrnehmen können?

Antworten (1)
Antwort

Im Ohr gibt es viele kleine Härchen, ohne die man nicht hören kann, die aber auch nicht nachwachsen. Mit der Zeit erleiden diese Härchen immer mehr Schaden und so wird das Gehör im Alter eben immer schlechter.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren