Habt ihr Erfahrungen mit Stylingberatung?

Hallo alle zusammen, man könnte sagen ich bin online auf der Suche nach einer Stylingberaterin. :) Es gibt immer mal wieder Sachen die ich gerne ausprobieren würde, zum Beispiel die Kombination von Rock und Stiefeln, ohne das es allzu billig aussieht. Aber ich bin mir da eben nicht so sicher. Könnt ihr mir evtl. online nen paar Tips dazu geben? Also Punkt Rock und Stiefel, was geht, was geht nicht und welche Länge Stiefel passt zu welcher Länge Rock!? Danke im voraus!

Antworten (4)

Schmal geschnittene lange Wollröcke im Winter sind auch eine gute Alternative und das kann eigentlich fast jede Frau tragen. Muss man halt nur aufpassen, wenn man etwas breiter in den Hüften ist, das betont die Hüften und den Po nur unnötig, dann sollte man lieber einen kürzeren Rock tragen.

Stiefel ist ja nicht gleich Stiefel. Overknees sollte man eher nicht zum Rock tragen. Das kann sehr schnell billig aussehen. Aber ein guter Lederstiefel mit oder ohne Absatz geht eigentlich immer. Egal ob der Rock kurz oder lang ist.

Sogar Stiefeletten kann man zu einem Rock tragen. Aber da muss der Rock schon schön lang sein. Bei kurzen Röcken ist es gut, wenn man eine Strumpfhose dazu trägt. Das ist besonders in der kalten Jahreszeit vorteilhaft. Sieht gut aus und macht auch Spaß, gerade, wenn man mal keine Hosen anziehen möchte.

Tolle Stylingtipps findet man auch auf youtube. Aber die Kombination Rock und Stiefel ist immer möglich. Man muss allerdings aufpassen, wenn man eher kleiner ist, dann kann man super einen kurzen Rock und Stiefel tragen. Bei den Stiefeln sollte man immer darauf achten, dass man wirklich eine gute Qualität kauft und keine Billigteile.

Wenn man größer ist und schlank ist, sieht auch ein langer Rock in Kombination mit Stiefeln super gut aus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren