Hat mein Ex-Mann Anspruch auf Unterhalt?

Da ich mehr verdiene, als mein Ex, meint er, ich soll ihm Unterhalt zahlen, obwohl ich das Kind habe und Raten für das Haus trage. Den Kindesunterhalt will er nicht zahlen und will auch nicht, dass ich den Vorschuss beim Jugendamt beantrage. An den Raten fürs Haus will er sich auch nicht beteiligen. Aber er sagt, er hätte Anspruch auf Unterhalt von mir. Stimmt das?

Antworten (1)

Liebe Vesta,
Das ist nun deine 3. Frage zu dem Thema. Kein User hier hat Einblick in eure finanziellen Angelegenheiten und somit kann dir hier auch keiner deine Fragen beantworten. Ich kann dich nur eindringlich darum bitten dich nicht von den Aussagen deines Noch-Mannes unter Druck setzen zu lassen. Bitte suche dir einen Anwalt und setz dich wegen des Kindesunterhalts mit dem Jugendamt in Verbindung. Da kommst du nicht drum rum, scheinbar versucht dein Noch-Mann dich über den Tisch zu ziehen. Du brauchst vor den Gängen keine Angst haben. Dein Mann kann dir NICHTS verbieten und er hat NICHT über den Unterhalt zu entscheiden, dafür gibt es Gerichte. Du musst jetzt bitte in die Gänge kommen und dir wirkliche Rechtsberatung holen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren