Haut schält sich nach Anwendung eines Anti-Pickel-Mittels

Hallo ihr Lieben! Könnt ihr mir bitte helfen? Da meine Haut sehr unrein ist, habe ich jetzt mal das Clerasil ausprobiert. Jetzt nach 5 Tagen ist mein Gesicht total ausgetrocknet. Die Gesichtshaut schält sich und ich sehe wie eine Kranke aus. Einige Cremes habe ich schon drauf gemacht, doch nichts hilft. Ich sehe so schrecklich aus, daß ich vorhin die Verabredung mit meiner Freundin abgesagt habe. Was kann ich tun, damit sich meine Gesichtshaut nicht mehr schält? Ich brauche dringend eure Hilfe. Danke!!! LG Jeanny

Antworten (1)

Clerasil kann die Haut wirklich extrem austrocknen. Wenn man das bemerkt sollte man sofort eine gute Feuchtigkeitscreme auftragen. Da reicht es schon aus, wenn man Nivea oder Florena benuzt. Um eventuelle Rötungen abzumildern ist es empfehlenswert, wenn man eine getönte Tagescreme aufträgt. Von Alverde (DM Drogeriemarkt) gibt es sehr gute Cremes, die die Haut nicht reizen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren