Heilung nach Abzess-OP

Ich hatte eine OP das heißt eine Woche später gleich noch mal. Ich konnte nach der OP nicht sitzen und mich nicht mehr auf die Seite legen. Hatte so starke schmerzen ich dachte ich müsste sterben. Bekam 10 Tabletten am Tag.Antipiotika wurde 4 mal gewechselt. Eine spritze in den Bauch und noch so säfte zum einnehmen.
Hatte nach der OP eine verhärtung. Sie legten mir revanol drauf, Quark, Anika salben usw .

Lag 8 wochen im Krankenhaus bin dann entlassen worden mit einer verhärtung und leichte Rötung. Jetzt ist die verhärtung weich geworden nehme noch Tabletten ein und mache Kammilosan Bäder 10 min lang. Jetzt wo die Verhärtung weicher wurde läuft schon wieder sehr viel Flüssigkeit aus der Wunde. Und heute war schon wieder Blut dabei. Ich möchte auch mal gerne wissen wann das abheilt man bekommt keine Antwort normal sollte es schon verheilt sein bin ja schlieslich auch schon wieder zwei Monate zuhause.

Ok wäre echt mal toll wen sich da mal ein experte Meldet. Danke

Antworten (4)
Abszess

Hallo ich habe das selbe probleme seit 4 jahre und wurde auch schon 4 mal operiert aber es wird immer schlimmer und ich weiss nicht mehr weiter und die ärzte auch nich. kennt ihr keinen uten chirurg??

Analfistel/Abzeß

Hallo zusammen,

ich habe nun 3 Mal so eine Analfistel bekommen innerhalb der letzten 4 Jahre.
Ich bin jedesmal um eine OP herumgekommen, obwohl es dieses Mal sehr sehr schlimm war. Ich würde empfehlen zu einer guten Heilpraktikerin zu gehen, meine hat es mit Homöopathie super in den Griff bekommen und - evtl. zur Begleitenden Unterstützung auch noch Shiatsu-Behandlungen.
Nicht bei jeder Person ist das homöopathische Mittel gleich - doch es gibt auch bei den Homöopathen bestimmte Mittel die speziell auf "solche" Sachen zielen!! Bei mir ist die Chose diesmal mit Myristica sebifera D4 2 Tage behandelt worden zum "Aufbrechen". DAnach als es endlich aufbrach am selben Tag Kolloidales Silber - Spray 3 mal aufgesprüht zum Reinigen bzw. Desinfizieren. Nun nehme ich 3 Tabletten pro Tag Schüssler Salz Nr. 11 Silicea D12. Ab montag dann für 5 Tage auch noch kolloidales Silber 1 x tägl. trinken - ist nicht dasselbe wie in dem Spray - aber selbe Firma. Aloe Vera ist in jedem Fall auch gut als Saft. Und ich meine es hängt auch stark von stress, Belastungen und Ernährung ab.
Viel Erfolg und gute Besserung!

Fistel

Bei mir war es vor Jahren ähnlich. Erst wurde ein Abzess am Po entfernt. Es ist Monate nicht zugeheitl bis man endlich einen Fistelkanal entdeckt hat. Er konnte nur mit einer OP vom Darm her behandelt werden, was aber leider mit einem vorläufigen Stoma endetet. Aber jetzt ist alles wieder zurückverlegt und wieder i. O.

Fistel

Hallo, ich habe ein ähnliches Problem seit über 1 Jahr. Ich wurde auch bereits 4 mal operiert, zuletzt am 9.02.2009. Es hat mit einem Abzess angefangen und hat sich zu einem Fistelkanal entwickelt. Jetzt darf ich auch Sitzbäder mit Kamillosan machen und eine antibiotische Salbe auf die Rötungen shmieren. Die Ärzte sind langsam hilflos glaube ich! Kennt sich jemand besser aus mit solchen Sachen? Was kann man dagegen tun? Hat das was mit den Lymphen zu tun?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren