Heilung von Schizophrenie? Keine Medikamente mehr?

Gibt es hier Erfahrene die von Schizophrenie geheilt sind? Oder besser gesagt die über mehrere Jahre keine Medikamente mehr einnehmen müssen? Wie habt ihr es geschafft? Ich bitte um Tipps und Tricks! Ich selber mache Sport und nehme Bachblüten, ich denke es hilft schon ganz gut, aber vielleicht gibt es noch andere Ideen?

Antworten (1)
Ohne Medikament

Lebe mit der Krankheit aber ohne Medikament seit 1 1/2 Jahren. Es geht und ist für mich leichter als mit Pharmaka, die bei mir keine Besserung bringen sondern den Rest Lebensqualität ruinieren. Daß es davon keine Heilung zu Lebenszeit gibt, ist mir klar geworden. Bewegung, nicht unbedingt Sport, ist ganz wichtig. Es ist aber eine individuelle Entscheidung. Mir hilft mein "religiöser" Glaube sehr, die wenigsten haben diese Hilfe. Und die meisten, fast alle schizophren erkrankten die ich persönlich kenne, schaffen das nicht und es wäre für die auch nicht so ratsam. Vielleicht bin ich ein relativ leichter Fall, bin jedenfalls froh und dankbar daß es geht ohne Psychopille. Den Versuch ist es wert, das ist man sich schuldig, man sieht dann eh schnell wie es geht. Alles Gute!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema