Helfen "Sensomotorische Einlagen" bei Arthrose der Fuß- und Kniegelenke?

Neulich habe ich einen kleinen Teil eines Fernsehberichtes über "Sensorische Einlagen" gesehen. Durch diese Stimmulation soll es gute Ergebnisse bei Knie- und Fußproblemen geben. Da in unserer Familie gerade Arthrose ein Thema ist, möchte ich gerne wissen, ob diese Methode auch bei Arthrose der Fuß- oder Kniegelenke helfen könnte.

Antworten (2)
Arthrose der Fuß- und Kniegelenke

Ich habe über eine Therapie gelesen, die bei leichter Arthrose sehr gut anschlägt!
Nennt sich Stammzelltherapie! http://stammzelltherapie-wien.com/stammzelltherapie-arthrose-gelenksprobleme-sportverletzungen/
Vielleicht kann dir das helfen ?!

Ich nehme an, dass damit Schuheinlagen gemeint sind, die über die Fußsohle spezielle Muskelpartien aktivieren können. Angeblich sollen damit Schmerzen beseitigt werden können. So wie ich erfahren habe, soll es unterschiedliche Erfahrungen geben (eventuell auch nur ein Placebo-Effekt).
Ob die doch relativ hohen Kosten (einige hundert Euro) sich lohnen, sollte ein Orthopäde oder Osteopath besser beurteilen können.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren