Herzrasen und -stolpern in Schwangerschaft

Hallo!
Ich bin am ende hab keine lust mehr.habe extra schläge am herz seit jahren nun bin ich schwanger in der 33 woche und habe seit monaten folgende probleme mein herz rast stolpert und steiegert sich zur totalen arrytmie und das machchmel von abens an bis zum nächsten tag mittags.ich habe panick ohne ende es wird immer schlimmer jeden Tag.Angeblich ist mein herz trotzdem laut Kardiologe gesund also herzultaschall zeigt nix krankes.ich nehme beta blocker doch das nutzt niw mehr.Wenn ich im bett liege abends ist es oft besonders schlimm ich hab ständigen festen druck auf der brust und eine art flattern am herz und knacken oder grummeln zwischen herz und hals.ich hab das nacht immer nud das gibt sich bis am nächsten tag nicht mehr.ich hab solche angst.Ich kann nicht mehr links oder rechts liegen auf dem rücken auch kaum moch macht alles nur noch schlimmer.starke schmerzen hab ich auch am herz im arm die schultern brustkort und rücken.ich bain am ende kann nicht mehr leben so bitte selft mir was kann das sein?

Lg Panickmaus

Antworten (6)
Antwort f. Panikmaus

Liebe Nina, geht es dir inzwischen besser mit den ganzen Tipps?Sie sind alle gut, aber das Wichtigste ist, das du innen drin ruhig wirst.Je mehr du dich aufregst; desto schlimmer die Störungen.Freu dich über dein Kind, das schon da ist, es zeigt dir sicher viel Liebe, lenk dich mit Schönem ab.Ich, Hebamme und Omi von 5 Enkeln, würde dir gerne helfen. In welcher Gegend lebst du?Ich wünsche dir viel Geduld und such mal eine junge Ärztin auf.lg.B

Hallo Finni

...ich leider unter extremen Herzrhythumsstörungen - über Stunden ununterbrochen - also jeder zweite Schlag ein Stolpern - ich ertrage es nicht mehr - hochdosiertes Magnesium greift plötzlich nicht mehr...Vitamin B-50 nehme ich auch - hilft ebenfalls nicht...darum hätte ich Fragen wegen der Tinktur! Wie kann ich sie erreichen? Danke!

Herzstolpern

Meine Liebe ,

Nehme einfach Vitamin B2 und B3, in Pulver form und Magnesiumcitrat in
Pulverform.
Du wirst zu 98 % Erfolg haben und tut auch deinem Kind gut.

Gruß Finni

Ps. Wen das nicht Hilft habe ich noch eine Tinktur, schreibe mir.
Habe Vergessen zusagen, meide Milchzucker in jeder Form und Dir geht es gut.

Hallo!

Hallo!
Einen Patner habe ich leider nicht mehr und es ist schon mein 2 Kind.Ich hatte früher nur mal gelegentlich extra schläge am herz, aber seit der schwangerschaft ist das rasen nut dieser totale antirythmus dazu gekommen.ich habe andauern so ein knacken in der lunge und schonn 2 mal den arzt gewechselt.keiner kann oder wie ich manchmal meine will mir helfen.Zu nik nein der name nur deshalb weil ich mittlerweile panik bekomme normal bin ich ein sehr ruhiger mensch.Aber eis weiß ich sicher leben kann ich damit nicht ich geh zu grunde hab keinen lebenswillen mehr.Kann mich nicht mehr um meinen Tochter kümmern nicht mehr schlafen wil egal wie ich liege es schlimmer wird.Mir muss doch jemand helfen können.Ich hab nur noch angst und bin kein bischen mehr belastbar.

Lg Nina (Panikmaus)

@panikmaus

Das was du beschreibst habe ich seit 26 Jahren !!! Angefangen hat alles, als ich 16 war, ganz plötzlich.Ich habe auch sämtliche Untersuchungen durch und es heißt auch bei mir....immer alles in Ordnung. Ich vermute aber das es sich nach der Schwangerschaft wohl bessern wird. In früheren Jahren hab ich oft gedacht, ich müsse sterben, so hat sich das alles angefühlt. Inzwischen weiß ich aber das irgend welche Impulse oder Reize im Sinusknoten (im Herzen) nicht richtig übertragen werden und daher der Takt usw.....aus den Fugen gerät. Man kann es weder operieren, noch soll es nicht lebensgefährlich sein. Naja, ich lebe nach 26 Jahren immer noch...Das Einzige was ich nicht hatte, sind irgend welche Schmerzen. Ich habe mit den Jahren auch festgestellt das es Hormonabhängig ist. Also diese Stolperei, mitunter auch die ganze Nacht schlimmer wird, immer kurz bevor meine "Tage" kommen. Aber ....ich habe damit leben gelernt. Was bleibt einem übrig. Manchmal muß ich sogar vom Stuhl aufstehn und mal schnell gehn, damit das Herz aus der ganzen Stolperei mal heraus kommt.Es ist sehr nervig. Beta Blocker nehme auch ich. Früh eine Ganze und Abends. Vielleicht ist deine Dosis zu wenig. Sprech mal mit dem Arzt. Aber wenn die an deinem Herzen nix gefunden haben, denn gehts dir wohl so wie mir.... Dann mußt du mit leben lernen. Dem Kind schadet es nicht.Hab auch eins bekommen mit 20. Und solche Atacken hatte ich während der Geburt nicht. Wohl wegen der Aufregung und mein Herz eh raste.Wie lange hast du das schon? Schon vor der Schwangerschaft? Was sagt dein Partner dazu ?

Hallo Panickmaus

Hallo Panikmaus.

Rauchst du? Warscheinlich nicht gell weil Du ja Schwanger bist..
Rauchen löst bei mir nächtliche kurzatmigkeit verbunden mit Lungenbrennen und Herzstolpern aus.

Oder ist dein Name Programm?
Panik, Adrenalin kann für die meisten der Sympthome verantwortlich sein.
Fals dies nicht der Fall ist.... hast Du schon einmal einen anderen Arzt augesucht? Eine zweite Meinung eingeholt?

Mfg Nik

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren