Hund hebt Pfote ein bisschen über den Boden

Hallo.
Seit einigen Tagen hebt mein Hund die Pfoten ein bisschen über den Boden und dreht für eine Weile die Pfote über den Boden, macht dann sehr langsam wieder 2-3 Schritte und macht das gleiche wieder. Er macht es mit beiden Pfoten. Es schaut fast so aus als ob er den Boden abtasten würde oder er sein Gleichgewicht sucht. Verstehe nicht was es ist, und ob es ein ernstes Problem ist. danke für eure Hilfe
Lg

Antworten (2)

Hallo Ciak98,

ich würde auch am besten Mal die Pfoten abtasten und schauen, wie der Hund reagiert. Macht dein Hund das auch beim Gassi gehen und wie alt ist dein Hund? Ich würde dir raten, einen Tierarzt anzurufen. Der wird dir sicherlich weiterhelfen können. Warte nicht allzu lange. Nicht dass dein Hund am Ende noch anfängt zu humpeln. Ich hoffe, es ist nichts Schlimmes.

VG Sabine

Jamila2016

Ich würde mal nachschauen, ob er vielleicht Schmerzn hat. Evtl hat er sich was eingetreten. (Was aber nicht beide Pfoten erklärt)
Wenn nichts zu sehen ist, kann es auch an Durchblutung oder Nerven liegen?... An deiner stelle einfach mal beim Tierarzt vorbei schauen oder diesen wenigstens mal anrufen und um Rat fragen.

LG

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren